02.09.2014, 03:59 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

kanotix.com FAQ (häufig gestellte Fragen)

Kategorie: Index -> Terminal/Konsole

Frage

Antwort

Was ist ein Terminal/Konsole und wie benutze ich sie?


Ein Terminal, auch Konsole genannt, ist ein Programm, das es ermöglicht direkt mit dem Linux-Betriebssystem zu interagieren, indem man die verschiedensten Befehle absetzt, die sofort ausgeführt werden. Oft auch als `Shell` oder `Kommandozeile' bezeichnet, ist die Konsole ein mächtiges Werkzeug, und es zahlt sich hundertfach aus, sich mit den Befehlen und Möglichkeiten vertaut zu machen.

In KANOTIX findest du Terminal/Konsole rechts neben dem K-Menü, symbolisiert durch einen PC-Monitor. Falls Du ein anderes Theme benutzt, kann es auch eine Muschel sein. Das gleiche Icon findest Du auch im K-Menue unter �System�.

Wenn Du ein Terminalfenster öffnest, siehst Du als erstes den Terminalprompt im folgenden Format:

username@hostname:~$

.Du wirst bemerken, das `username` Dein eigener Loginname ist. Die ~ (Tilde) zeigt an, das Du in Deinem Homeverzeichnis bist und $ zeigt an, das Du mit User-Privilegien eingeloggt bist. Am Ende dieser Zeile ist dann der Cursor. Dies ist Deine Kommandozeile wo Du die Befehle eingibst, die Du ausführen willst.

Viele Befehle müssen mit Root-Rechten ausgeführt werden. Um das zu erreichen, gibst Du �sux� am Prompt ein und drückst Enter. Du wirst dann nach Deinem Root-Passwort gefragt. Tippe Dein Passwort ein und drücke wieder Enter (wundere Dich nicht: wenn Du Dein Passwort eintippst, wird am Schirm nichts ausgegeben).

Wenn Dein Passwort richtig ist, ändert sich der Prompt zu:

root@hostname:/home/username#

WARNUNG:Während Du als Root angemeldet bist, hindert Dich das System nicht daran, potentiell gefährliche Dinge zu tun wie z.B. wichtige Daten zu löschen.Du musst sicher sein, was Du tust, denn es ist durchaus möglich, Dein System erheblich zu beschädigen oder zu zerstören.

Du siehst nun, dass das $-Zeichen zu # (hash)geworden ist. In Terminal/Konsole steht # immer dafür, das Du als Root eingeloggt bist. In dieser FAQ werden wir alles weglassen, was vor $ oder # steht. Ein Befehl wie

# apt-get install irgendwas

bedeutet also: Öffne eine Konsole, werde Root (sux) und gebe den Befehl am # Prompt ein. (das # nicht tippen)

Ein kleiner Hinweis zu �sux�: Der normale Befehl um Root zu werden lautet 'su' aber durch 'sux'kannst Du auch X11 Programme von der Kommandozeile starten.




nach oben
Gibt es eine Hilfe zu den verschiedenen Befehlen?


Ja, die gibt es. Die meisten Linux-Programme und -Befehle kommen mit einer eigenen Hilfe namens �man page� or �manual page� die von der Kommandozeile zu erreichen sind. Die Syntax ist:

$ man "Befehl"

Das zeigt Dir die Bedienungsseite zu diesem Befehl. Du kannst mit den 'rauf''runter'-Tasten navigieren. Versuche als Beispiel:

$ man apt-get

Ein anderes sinnvolles Werkzeug ist der �apropos� Befehl. Apropos ermöglicht Dir, die man pages nach einem Befehl zu durchsuchen, wenn Du z.B. nicht die gesamte Syntax erinnerst.Du kannst zum Beispiel folgendes versuchen:

$ apropos apt-

Das wird Dir alle Befehle für den Paketmanager 'apt' auflisten. Das 'apropos' Utility ist ein sehr mächtiges Werkzeug, aber es hier in allen Details zu beschreiben sprengt den Rahmen dieser FAQ bei weitem. Für Details der Benutzung siehe seine man page.


nach oben
Was ist ein Skript und wie benutze ich es?


Ein Skript ist im Grunde eine Ansammlung verschiedener Befehle in eine Datei gepackt. Durch Eingabe des Dateinamens des Skripts werden die Befehle nacheinander abgearbeitet wie in einem Programm . KANOTX enthält einige nützliche Skripts von Kano, um den Usern das Leben etwas zu erleichtern.


nach oben
Wo kann ich mehr lernen?


Es gibt die verschiedensten Tutorials im Internet.Ein sehr gutes für Anfänger ist: : A Beginner's Bash.

Oder nutze Deine bevorzugte Suchmaschine um weitere zu finden.


nach oben
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.