18.12.2014, 05:45 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

kanotix.com FAQ (häufig gestellte Fragen)

Kategorie: Index -> Geschichte -> Geschichte - 2004

Frage

Antwort

31.01.2004: KANOTIX BUG HUNTER 01-2004



Spezifikation:


  • Kernel 2.4.24 mit XFS, forcedeth and device mapper Patches

  • ACPI und DMA sind standardmässig an (kann mit "acpi=off" bzw. "nodma" deaktiviert werden)

  • i586 Optimierung (des Kernels) - nicht für ältere CPUs

  • 128 MB RAM minimum, 256 MB RAM empfohlen

  • AVM Fritz!Card DSL Support (PCI und USB)

  • KDE 3.1.5

  • OpenOffice 1.1

  • GRUB Boot Manger zum Start der CD - Ideal auch für Rettungszwecke im Kommandozeilenmode






nach oben
06.02.2004: KANOTIX BUG HUNTER 02-2004



Spezifikation:


  • Kernel 2.4.24 mit XFS, forcedeth und device mapper Patches dieses Mal mit SMP Support - wie von einigen Usern verlangt

  • ACPI und DMA beim Start eingeschaltet (kann abgeschaltet werden durch "acpi=off" bzw "nodma")

  • i586 Optimierung - nicht für ältere CPUs!

  • 128 MB RAM benötigt, 256 MB RAM empfohlen

  • AVM Fritz!Card DSL Support (PCI and USB)

  • New: Fritz!Card CAPI Support - Bitte benutzt Fritz!Card DSL ISDN Conf!

  • Eagle USB DSL Support - gefixed, war kaputt in 01/2004

  • KDE 3.1.5

  • OpenOffice 1.1

  • GRUB Boot Loader für den CD start - ideal für Rettungsaktionen von der Kommandozeile aus

  • Erweiterter ALSA Support -> wenn von CD aus benutzt, arbeitet er automatisch nach HD install






nach oben
02.03.2004: KANOTIX BUG HUNTER 03-2004



Spezifikation:


  • Kernel 2.4.25 mit forcedeth, device mapper und weiteren Patches

  • SMP support (zur Not mit "noapic nosmp" deaktivieren bei Problemen)

  • ACPI und DMA sind standardmässig an (kann mit "acpi=off" bzw. "nodma" deaktiviert werden)

  • i586 Optimierung (des Kernels) - nicht für ältere CPUs

  • 128 MB RAM minimum, 256 MB RAM empfohlen

  • AVM Fritz!Card DSL Support (PCI und USB)

  • Fritz!Card PCI/USB CAPI Support - Bitte CAPI ISDN Conf nehmen!

  • Eagle USB DSL Support (z. B. AT-AR215) - vollständig (bei 02/2004 hatte eine Datei gefehlt)

  • KDE 3.1.5

  • OpenOffice 1.1

  • GRUB Boot Manger zum Start der CD - Ideal auch für Rettungszwecke im Kommandozeilenmode

  • Erweiterter ALSA Support -> geht von CD wie direkt nach HD Install!

  • Neue Treiber für (W)LAN und SCSI (Tekram DC395)

  • Neu Direkt-Zugang zum IRC mit einem Button






nach oben
19.03.2004: KANOTIX BUG HUNTER 04-2004


Spezifikation:


  • Kernel 2.4.25 mit forcedeth, device mapper und anderen Patches

  • SMP Support (kann per APIC=off abgeschaltet werden)

  • ACPI und DMA beim Start eingeschaltet (kann abgeschaltet werden durch "acpi=off" bzw "nodma")

  • i586 Optimierung (des Kernels) - nicht für ältere CPUs

  • 128 MB RAM benötigt, 256 MB RAM empfohlen

  • AVM Fritz!Card DSL Support (PCI und USB)

  • Fritz!Card CAPI Support

  • Eagle USB DSL Support

  • Neu: Speedtouch USB Support (PPPoE/A)

  • Neu: KDE 3.2.1

  • OpenOffice 1.1

  • ALSA 1.0.3

  • GRUB Boot Loader für den CD start - ideal für Rettungsaktionen von der Kommandozeile aus

  • Neu: Memtest86+ - Advanced Memory Diagnose Tool im Extra Menue des Bootloaders

  • Erweiterter ALSA Support -> wenn von CD aus benutzt, arbeitet er automatisch nach HD install

  • Neu: Erweiterter S-ATA Support + Intel RAID


Bekannter Bug:
Von CD: sudo k3b
Von HD: chmod 4750 /usr/bin/cdrecord





nach oben
23.04.2004: KANOTIX BUG HUNTER 05-2004



Spezifikation:


  • Kernel 2.4.26 mit MPPE(VPN), S-ATA und anderen Patches

  • SMP Support (kann per APIC=off abgeschaltet werden)

  • ACPI und DMA beim Start eingeschaltet (kann abgeschaltet werden durch "acpi=off" bzw "nodma")

  • i586 Optimierung - nicht für ältere CPUs!

  • 128 MB RAM benötigt, 256 MB RAM emofohlen

  • AVM Fritz!Card DSL Support (PCI und USB)

  • Fritz!Card CAPI Support

  • Eagle USB DSL Support

  • Fixed: Speedtouch USB Support (PPPoE/A)

  • Update: KDE 3.2.2

  • Update: OpenOffice 1.1.1 (Debian release)

  • Update: ALSA 1.0.4

  • GRUB Boot Loader für den CD start - ideal für Rettungsaktionen von der Kommandozeile aus

  • Neu: Memtest86+ - Advanced Memory Diagnose Tool im Extramenueof des Bootloaders incl. grafischem Menue

  • ALSA support -> when used with CD then it directly works after HD install

  • Neu: wine

  • Besseres Radeon Installscript (nach HD Install)

  • Neu: Installer mit Anfänger Modus und GRUB Support (dazu muss die ".knofig" editiert werden)

  • Benutzt Knoppix 3.4 (Cebit) Tools und das neueste Debian Sid




nach oben
30.06.2004: KANOTIX BUG HUNTER 06-2004



Spezifikation:


  • Kernel 2.6.6 mit MPPE(VPN) und anderen Patches

  • ACPI und DMA beim Start eingeschaltet (kann abgeschaltet werden durch "acpi=off" bzw "nodma")

  • i586 Optimierung - nicht für ältere CPUs!

  • 128 MB RAM benötigt, 256 MB RAM emofohlen

  • AVM Fritz!Card DSL Support (PCI und USB)

  • Fritz!Card CAPI Support

  • Eagle USB DSL Support

  • Speedtouch USB Support (PPPoE/A)

  • KDE 3.2.2

  • OpenOffice 1.1.1 (Debian release)

  • GRUB Boot Loader für den CD start - ideal für Rettungsaktionen von der Kommandozeile aus (jetzt mit GRUB auscvs mit no-emulation Modus!)

  • Memtest86+ - Advanced Memory Diagnose Tool im Extra Menue des Bootloaders incl. grafischem Menue

  • ALSA support -> mit der CD benutzt funktioniert er sofort nach HD install

  • Upgedateter Installer mit GRUB Support (.knofig braucht eine Änderung für die Benutzung mit LILO)

  • Benutzt Knoppix 3.5 (Linuxtag) Tools und neues kduzu (FC2) und neueste Debian Sid Software



nach oben
28.07.2004: KANOTIX BUG HUNTER 07-2004-A



Spezifikation:


  • Kernel 2.6.6 mit MPPE(VPN) und anderen Patches

  • ACPI und DMA beim Start eingeschaltet (kann abgeschaltet werden durch "acpi=off" bzw "nodma")

  • i586 Optimierung - nicht für ältere CPUs!

  • 128 MB RAM benötigt, 256 MB RAM emofohlen

  • AVM Fritz!Card DSL Support (PCI and USB)

  • Fritz!Card CAPI Support

  • Eagle USB DSL Support

  • Speedtouch USB Support (PPPoE/A)

  • KDE 3.2.3

  • OpenOffice 1.1.1 (Debian release)

  • GRUB Boot Loader für den CD start - ideal für Rettungsaktionen von der Kommandozeile aus (jetzt mit GRUB aus cvs mit no-emulation Modus!)

  • Memtest86+ - Advanced Memory Diagnose Tool im Extra Menue des Bootloaders incl. grafischem Menue

  • ALSA support -> mit der CD benutzt funktioniert er sofort nach HD install

  • Upgedateter Installer mit GRUB Support (.knofig braucht eine Änderung für die Benutzung mit LILO)

  • Benutzt Knoppix 3.5 (Linuxtag) Tools und neues kduzu (FC2) und neueste Debian Sid Software

  • Veränderungen zu BH7: Treiber Updates (ipw2100, ndiswrapper), linux-wlan-ng, dvd¯tools downgrade



nach oben
20.09.2004: KANOTIX BUG HUNTER 08-2004



Spezifikation:


  • Kernel 2.6.8.1 mit Reiser4 Support und amderen Patches

  • Bessere Kompression durch squashfs (es gibt einen kleinen cd eject error)

  • ACPI und DMA beim Start eingeschaltet (kann abgeschaltet werden durch "acpi=off" bzw "nodma")

  • i586 Optimierung - nicht für ältere CPUs!

  • 128 MB RAM benötigt, 256 MB RAM emofohlen

  • AVM Fritz!Card DSL Support (PCI and USB)

  • Fritz!Card CAPI Support

  • Eagle USB DSL Support

  • Speedtouch USB Support (PPPoE/A)

  • KDE 3.3.0

  • OpenOffice 1.1.2 (Debian release)

  • GRUB Boot Loader für den CD start - ideal für Rettungsaktionen von der Kommandozeile aus (jetzt mit GRUB aus cvs mit no-emulation Modus!)

  • Memtest86+ - Advanced Memory Diagnose Tool im Extra Menue des Bootloaders incl. grafischem Menue

  • ALSA support -> mit der CD benutzt funktioniert er sofort nach HD install

  • Benutzt Knoppix 3.6 Tools und neues kduzu/hwdata (aus Fedora Dev) und neueste Debian Sid Software

  • Neu: WLAN Treiber für ipw2200, upgedatete für acx100, ipw2100, ...

  • Ndiswrapper für Windows Wlan Treiber (0.10+CVS)

  • Verbesserter Installer mit experimentellem Support für+ xfs (+lilo), jfs, reiser4 (mit Boot Partition, editieren der .knofig nötig)

  • Neu: NX server (0.2) / client (1.4.0) (starte den Server mit: sudo nxsetup --setup-nomachine-key)



nach oben
17.10.2004: KANOTIX BUG HUNTER 09-2004



Spezifikation:


  • Kernel 2.6.8.1 mit Reiser4 Support und weiteren Patches (z.B. neue DVB Treiber)

  • Bessere Kompression durch Squashfs (kleines CD Eject Problem vorhanden)

  • ACPI und DMA sind standardmässig an (kann mit "acpi=off" bzw. "nodma" deaktiviert werden)

  • i586 Optimierung (des Kernels) - nicht für ältere CPUs

  • 128 MB RAM minimum, 256 MB RAM empfohlen

  • AVM Fritz!Card DSL Support (PCI und USB)

  • Fritz!Card PCI/USB CAPI Support - Bitte CAPI ISDN Conf nehmen!

  • Speedtouch USB Support (für PPPoE/A)

  • Eagle USB DSL Support (z. B. AT-AR215)

  • KDE 3.3.0

  • OpenOffice 1.1.2 (Debian Version)

  • GRUB Boot Manger zum Start der CD - Ideal auch für Rettungszwecke im Kommandozeilenmode mit grafischem Menü (US Tastaturlayout!) - Neue Variante im no-emulation Mode!

  • Memtest86+ integriert ins Extra Menu von GRUB

  • ALSA (1.06A) Support -> geht von CD wie direkt nach HD Install!

  • Basierend auf den Knoppix 3.6 Tools (+ kudzu/hwdata von Fedora Dev) und neuestem Debian Sid

  • Update: WLAN Treiber für ipw2200 (0.11), ipw2100 (0.55), acx100...

  • Update: Ndiswrapper für Windowstreiber (0.11rc1)

  • Verbesserter Installer mit experimentellem Support für xfs (+lilo), jfs, reiser4 (boot Partition teilweise nötig - .knofig Änderung nötig!)

  • NX Server (0.2) / Client (1.4.0) (Start des Servers mit: sudo nxsetup --setup-nomachine-key)

  • Neu: AMD64/Centrino Erkennung und automatischer Start von Powernowd (Live Mode)

  • Neu: Touchpad wird automatisch erkannt (wenn ohne externe Maus gebootet wird)

  • Neu: ALSA Erkennung passiert jetzt on-the-fly -> schnellerer Bootvorgang




Download hier

nach oben
28.11.2004: KANOTIX BUG HUNTER X-2004



Spezifikation:


  • Kernel 2.6.9 mit Reiser4 und Suspend2 Support und weiteren Patches

  • Bessere Kompression durch Squashfs (Fixed: CD Eject klappt wieder)

  • ACPI und DMA sind standardmässig an (kann mit "acpi=off" bzw. "nodma" deaktiviert werden)

  • i586 Optimierung (des Kernels) - nicht für ältere CPUs

  • 128 MB RAM minimum, 256 MB RAM empfohlen

  • AVM Fritz!Card DSL Support (PCI und USB)

  • Fritz!Card PCI/USB CAPI Support - Bitte CAPI ISDN Conf nehmen!

  • Speedtouch USB Support (für PPPoE/A)

  • Eagle USB DSL Support (z. B. AT-AR215)

  • KDE 3.3.1

  • OpenOffice 1.1.2 (Debian Version)

  • GRUB Boot Manger zum Start der CD - Ideal auch für Rettungszwecke im Kommandozeilenmode mit grafischem Menü (US Tastaturlayout!) - Neue Variante im no-emulation Mode!

  • Memtest86+ integriert ins Extra Menu von GRUB

  • ALSA (1.06A) Support -> geht von CD wie direkt nach HD Install!

  • WPA Clienttools dabei (wpasupplicant)

  • KaxTV 0.23.2 (mit DVB Support)

  • Basierend auf den Knoppix 3.6 Tools (+ kudzu/hwdata von Fedora Dev - neu aktualsiert!) und neuestem Debian Sid

  • AMD64/Centrino/P4 Mobile/Athlon XP Mobile Erkennung und automatischer Start von Powernowd

  • Update: Teclasat 0.6r mit Videotext Support (für PCTVSat DVB-S)

  • Update: WLAN Treiber für ipw2200 (0.15), ipw2100 (1.00), acx100... [ipw2100 1.00 war im normalen Release]

  • Update: Ndiswrapper für Windowstreiber (0.12)

  • Update: Installer mit Liveupdatefunktion (kanotix-installer-latest-web) mit SCSI Installfix und MD5 Passwörtern. Den Onlineupdater für den Installer verwenden wenn Internet Verbindung besteht!

  • Update: Verbindungsscripte angepasst, damit Einwahl für User in dip Gruppe möglich ist

  • Update: klik besser integriert in Firefox und KDE (um Programme auch im Live Mode nachzuinstallieren)

  • Update: Free NX (0.2.7) / Client (1.4.0) (Start des Servers mit: sudo nxsetup --setup-nomachine-key)

  • Neu: Zusätzlich knx (0.1) als Client für NX

  • Neu: SuperTux (supertux) statt Frozen-Bubble

  • Neu: Thunderbird (0.9) statt Mozilla

  • Neu: ALPS Touchpaderkennung (vorher nur Synaptics)

  • Neu: Andere Fontdefaults mit TrueType Schriften (Fontoverride bei Firefox/Thunderbird aktiv!)

  • Neu: dpi=XXX Cheatcode (Standard wäre dpi=75, höhere DPI Werte für grössere Fonts)

  • Neu: Script zum Änderen der DPI Einstellung nach HD Install beiliegend (fix-dpi-kdm.bash XXX)

  • Neu: Hibernate Support bei Swapfile mit min. 1.5x RAM Grösse (über get-resume2-partition.sh nach HD Install aktivierbar)

  • Neu: NTFS Support für Poor Man Install

  • Neu: fromiso=PATH/TO/KANOTIX*.iso Cheatcode für PMI, gut in Kombination mit fromhd=/dev/hdXY (wird unterstützt!)




Download hier

nach oben
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.