23.06.2018, 11:33 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
hubi
Titel: Kein Sound im Flash-Plugin? [workaround - Update 1]  BeitragVerfasst am: 01.07.2006, 11:41 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2006
Beiträge: 1296
Wohnort: Budapest
Seit einiger Zeit gibt das Flash-Plugin keinen Muckser mehr von sich. Übersehe ich da was?

flashplugin-nonfree-7.0.63.5

hubi

_________________


Zuletzt bearbeitet von hubi am 03.07.2006, 12:37 Uhr, insgesamt 2 Male bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hubi
Titel: Kein Sound im Flash-Plugin?  BeitragVerfasst am: 01.07.2006, 23:48 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2006
Beiträge: 1296
Wohnort: Budapest
Da muss ich auf Fehlersuche gehen. Am HP geht das Plugin problemlos. Selbes Plugin, selber Aktualitätsstand, selbe Konfiguration im KDE, nur anderer Kernel, aber an letzterem wird es wohl doch kaum liegen.

hubi

_________________
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hubi
Titel: Kein Sound im Flash-Plugin?  BeitragVerfasst am: 02.07.2006, 11:42 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2006
Beiträge: 1296
Wohnort: Budapest
Auch hier wirkt der Befehlaufruf "aoss $startbefehl". Danke:
http://kanotix.com/PNphpBB2-viewtopic-t ... sound.html

hubi

_________________
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hubi
Titel: Kein Sound im Flash-Plugin?  BeitragVerfasst am: 03.07.2006, 12:39 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2006
Beiträge: 1296
Wohnort: Budapest
Habe eine legantere Lösung mit aoss gefunden (aoss findet sich übrigens im Paket alsa-aoss)

Mozilla:
In /etc/mozilla/mozillarc wird eine Zeile geändert, der Eintrag von NONE auf aoss:
MOZILLA_DSP=aoss

Firefox:
In /etc/firefox/firefoxrc wird genauso der Eintrag FIREFOX_DSP geändert auf:
FIREFOX_DSP="aoss"

Man beachte: im Firefox braucht es Anführungszeichen. Angeblich kann man die Files in /etc/... unverändert belassen und als Dot-Files ins Home-Verzeichnis des Nutzers legen. Also:
~/.mozillarc
~/.firefoxrc

Opera:
Hier öffnet man das Script /usr/bin/opera und ändert Zeile 8 mit dem exec-Befehl. Sieht bei mir jetzt so aus:
exec aoss /usr/lib/opera9/opera [und dann kommen die Optionen]

Konqueror:
leider habe ich keinen Weg gefunden, Konqueror mit aoss zum Laufen zu kriegen. Man kann plugins mit artsdsp laufen lassen (ist in den Einstellungen - Plugins), aber bei mir sind dann Bild und Ton nicht synchron.

Grüße
hubi

_________________
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.