22.11.2014, 21:36 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Crest
Titel: 2006-1 RC3: Eingefrorenes System bei einigen Grafikdemos  BeitragVerfasst am: 03.10.2006, 20:30 Uhr



Anmeldung: 03. Okt 2006
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Hallo.
Ich bin gerade vor kurzem von Kanotix 2005-4 auf Kanotix 2006-1 RC3 umgestiegen. Der erste Eindruck ist, das es reaktionsfreudiger ist als die alte Version und im Gegensatz zum viel gehypeten Ubuntu grundsätzlich mit meiner Hardware gut zusammenarbeitet (was aber auch schon Kanotix 2005-4 getan hat). Einige Grafikdemos, die mit der 2005-4 klaglos funktionierten, lassen die neue Version jedoch komplett einfrieren. Bei den Demos handelt es sich um Linux-Ports von Windows-Demos. Beim Start der Demos ist noch alles OK, aber nach mehr oder minder langer Zeit friert dann das ganze System ein. Hier mal einige Links zu einfrierenden Demos:

http://exhouse.untergrund.net/warez/dem ... nux.tar.gz
http://exhouse.untergrund.net/warez/dem ... nux.tar.gz
http://exhouse.untergrund.net/warez/dem ... nux.tar.gz

Ich vermute ja mal, das irgendwas im Bereich Sound schuld daran ist (Alsa oder das Kernel-Modul snd-sbawe für meine Awe64). Eventuell auch SDL, allerdings hatte ich SDL auch mit Kanotix 2005-4 auf dem aktuellen Stand gehalten und nie Probleme. Ich habe das System zuletzt in der Nacht zum 3.Oktober mit Dist-Upgrade auf einen weitgehend aktuellen Stand gebracht (bis auf den neueren Kernel und Compiz dürfte es wohl der RC4 entsprechen). Bei SDL habe ich die libsdl1.2debian-oss gegen libsdl1.2debian-alsa ausgetauscht, da ansonsten DOSBOX 0.65 keinen Sound wiedergeben wollte. Da das System unvermittelt einfriert, gibt es keinerlei Fehlermeldungen oder Log-Einträge. Das System ist ein Pentium-III 450 mit 320 MB RAM, einer Radeon 9000 und der erwähnten Soundblaster Awe64.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Crest
Titel: RE: 2006-1 RC3: Eingefrorenes System bei einigen Grafikdemos  BeitragVerfasst am: 05.10.2006, 00:47 Uhr



Anmeldung: 03. Okt 2006
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Update: Auch nach dem Kernel-Update auf 2.6.18-kanotix-2 und einem dist-upgrade vor einer Stunde hat sich daran nichts geändert.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: RE: 2006-1 RC3: Eingefrorenes System bei einigen Grafikdemos  BeitragVerfasst am: 05.10.2006, 00:58 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16295

Stell deine GK mal auf AGP 4x im BIOS.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Crest
Titel: RE: 2006-1 RC3: Eingefrorenes System bei einigen Grafikdemos  BeitragVerfasst am: 05.10.2006, 01:35 Uhr



Anmeldung: 03. Okt 2006
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Schön wärs, aber ich kann die Karte maximal mit AGP 2x betreiben, das Board kann nicht schneller. Unter Windows läuft es auch mit 2x, unter Linux scheint es aber sogar nur 1x zu sein. Das war aber auch schon mit Kanotix 2005-4 so, nur das da die erwähnten Demos sauber durchliefen. Den fglrx-Treiber von Ati habe ich noch nie probiert, aber der ist ja wohl eh eher für die High-End-Karten.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: RE: 2006-1 RC3: Eingefrorenes System bei einigen Grafikdemos  BeitragVerfasst am: 05.10.2006, 01:39 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16295

Aktuell kannst mit dem Script noch fglrx Treiber installieren. 8.28.8 geht damit, 8.29.6 hat keinen Support mehr dafür. Könnten nen Tick schneller sein, dafür geht compiz/beryl nicht.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Crest
Titel: RE: 2006-1 RC3: Eingefrorenes System bei einigen Grafikdemos  BeitragVerfasst am: 05.10.2006, 03:24 Uhr



Anmeldung: 03. Okt 2006
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Ich habe den Treiber jetzt tatsächlich mal installiert, dank der Scripts ein Kinderspiel und der Treiber funktioniert auch. Einige Demos laufen damit auch flotter oder sehen zumindest qualitativ besser aus, das Problem mit den eingefrorenen Demos löst er jedoch nicht Traurig

Ein 'altes' Problem ist mit dem Treiber gleichzeitig zurückgekehrt. Wenn ich andere Demos starte, dann laufen die nicht durchgehend flüssig, sondern alle paar Sekunden stoppt die Bildausgabe für einen kurzen Augenblick (Zehntelsekunde vielleicht), bevor es wieder flüssig weitergeht. Das hatte ich vorher auch schon mit dem X11-Treiber und Mesa, aber nach den dist-upgrades hatte sich das Problem plötzlich selbst behoben.
UPDATE: Jetzt laufen die Sachen wieder durchgehend flüssig. Evtl. hat das Umschalten in 'Ati Control' vom Clone Modus auf Single Mode geholfen (ohnehin nur ein Monitor hier).

Kann man mit dem installierten Ati-Treiber eigentlich noch sorglos dist-upgrades durchführen oder ist eine Neuinstallation nur nach Kernel-Updates fällig?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: RE: 2006-1 RC3: Eingefrorenes System bei einigen Grafikdemos  BeitragVerfasst am: 05.10.2006, 04:47 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16295

Sollte Xorg 7.2 in Sid auftauchen wird der Treiber gelöscht. Ob der noch mit 2.6.19 funktionieren wird ist auch fraglich. Nach einem Kernelupdate muss man das Script neu starten.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Crest
Titel: RE: 2006-1 RC3: Eingefrorenes System bei einigen Grafikdemos  BeitragVerfasst am: 05.10.2006, 06:23 Uhr



Anmeldung: 03. Okt 2006
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Naja, wenn der offene Ati-Treiber wenigstens AGP 2x mit meiner Karte machen würde und sie außerdem als RV250 und nicht als RV200 anspräche, dann wäre das ja auch völlig ausreichend und man könnte wieder auf diesen zurückwechseln. Ohne das Testen hätte ich vermutlich auch den Kernel 2.6.17 von der RC3 behalten.

So ganz generell muß ich aber sagen, das mich Kanotix derzeit am meisten überzeugt (kommerzielle Distributionen außenvor gelassen). Vor zwei Jahren war noch Knoppix die erste Wahl, aber seit der 2005-4 steht Kanotix bei mir ganz oben, wenn es um Linux geht Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: RE: 2006-1 RC3: Eingefrorenes System bei einigen Grafikdemos  BeitragVerfasst am: 05.10.2006, 17:24 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16295

AGP 2x kann man per Option freischalten.

Option "AGPMode" "2"

in der

Section "Device"
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Crest
Titel: RE: 2006-1 RC3: Eingefrorenes System bei einigen Grafikdemos  BeitragVerfasst am: 05.10.2006, 21:08 Uhr



Anmeldung: 03. Okt 2006
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Danke für den Tip, werde ich probieren, wenn ich auf den offenen Treiber zurückwechseln sollte Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Crest
Titel: RE: 2006-1 RC3: Eingefrorenes System bei einigen Grafikdemos  BeitragVerfasst am: 26.10.2006, 02:42 Uhr



Anmeldung: 03. Okt 2006
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Ich habe die genannten Demos zwischenzeitlich immer mal wieder ausprobiert und kann erfreulicherweise sagen, das diese seit einem der letzten dist-upgrades nicht mehr crashen Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.