01.10.2014, 15:54 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Witwe_Bolte
Titel: X11 die soundsovielte; fonts  BeitragVerfasst am: 04.10.2006, 13:51 Uhr



Anmeldung: 09. Apr 2005
Beiträge: 203

Die letzten Tage blieben einige von uns auf der Konsole sitzen. Alle gaben sich mit der Lösung 'Downgrade' zufrieden. Wollter schon kennerhaft feixen, als dann auch updates für die Fonts kamen. Zu früh gefeixt. Hat mittlerweile jemand eine Lösung, die nicht Downgrade lautet?
(Sachen einfach rückgängig zu machen ist nicht sooo mein Ding. Frage im Auto ja schließlich auch nicht nach dem Weg.I)

_________________
unsensibel, aber empfindlich
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: RE: X11 die soundsovielte; fonts  BeitragVerfasst am: 04.10.2006, 17:37 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16260

rm -rf /etc/fonts
apt-get install --reinstall --yes -o DPkg::Options::=--force-confmiss -o DPkg::Options::=--force-confnew fontconfig fontconfig-config
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Witwe_Bolte
Titel: fix-xorg7.sh  BeitragVerfasst am: 05.10.2006, 08:08 Uhr



Anmeldung: 09. Apr 2005
Beiträge: 203

Wenn daß funktioniert hätte, hätte ich begonnen, gegen das 1. GEbot zu verstoßen.
Bei der Gelegenheit bin ich aber auf den längst vergessenen 2-Zeiler s.o. gestoßen. Jetzt hat mich X wieder lieb.
BTW: Wenn ich an die letzten gefühlten 12 Monate denke, wäre das vielleicht was fürs knxcc (das mich hier zum 1. Mal im Stich gelassen, zuvor aber mindestens 3x gerettet hat):
Ein Punkt zum rausschmeißen und neuinstallieren von X. Gerne auch mit der Möglichkeit zu icewm, sawfish usw. zu wechseln. Die bloße Änderung in ... siehste, schon wieder vergessen, in welcher Xconf-config-reconfig-default das stand ... scheint ja nicht auszureichen. Und update-alternatives scheint auch nix anderes zu machen.

_________________
unsensibel, aber empfindlich
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Witwe_Bolte
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.10.2006, 08:08 Uhr



Anmeldung: 09. Apr 2005
Beiträge: 203

Und ich hab keinen Downgrade gemacht. Auf den Arm nehmen

_________________
unsensibel, aber empfindlich
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Witwe_Bolte
Titel: zu früh gefreut  BeitragVerfasst am: 05.10.2006, 10:09 Uhr



Anmeldung: 09. Apr 2005
Beiträge: 203

X ist jetzt dermaßen instabil, daß ohne Hardwarereset nix mehr geht. Kann Reiser mal zeigen, was es kann. Geschockt

_________________
unsensibel, aber empfindlich
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Witwe_Bolte
Titel: Wasserstandsmeldung  BeitragVerfasst am: 05.10.2006, 14:44 Uhr



Anmeldung: 09. Apr 2005
Beiträge: 203

Ok. Das letzte Problem lag wohl wieder daran, daß die KDE-Updates wieder häppchenweise gekommen sind. (wurde wohl mit den Abhängigkeiten geschludert.)
Als Entschädigung hat er mir dafür ein paar neue Icons verpaßt.

_________________
unsensibel, aber empfindlich
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.