20.12.2014, 05:11 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Felis
Titel: Re: Neuer Kernel 2.6.32-13 ohne wlan-Probleme :)  BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 01:18 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 396

Daddy-G hat folgendes geschrieben::
Bei meinem Ralink-wlan geht es jetzt wieder einwandfrei Smilie.

Kann ich für mein Ralink RT3090 leider nicht bestätigen. "wlan0 No scan results". Muss wohl noch bei Ndiswrapper bleiben. Allerdings lässt sich Ndiswrapper jetzt erstmals auch sauber wieder entladen. Das wäre bis jetzt für mich interessant gewesen, da Suspend-to-Ram mit geladenem Ndiswrapper bei meinem EeePC bis jetzt nicht ging.
ALLERDINGS: Jetzt klappt Suspend auch mit geladenem Ndiswrapper. Also durchaus auch ein Fortschritt für mich! Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: Neuer Kernel 2.6.32-13 ohne wlan-Probleme :)  BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 03:53 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16311

ifconfig wlan0 up

vorher gemacht?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 08:14 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 396

Ja, hab' gemacht. Wlan ist danach ja auch existent, es findet bloss nichts.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
dilly
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 14:09 Uhr



Anmeldung: 04. Jun 2005
Beiträge: 111
Wohnort: Engelsbrand, Germany
Hi,
ich habe bisher den Kernel 2.6.28 auf meinem Notebook (3 Jahre alt, Lenovo T60, 1GB) laufen. Beim 2.6.30 gab's einige Probleme, so dass ich wieder einen downgrade gemacht habe.
Ist ein Update auf Kernel 2.6.32 empfehlenswert, oder soll ich das lieber lassen?
Viele Grüße
Andreas
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 14:14 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 396

Ausprobieren! Kann ja nichts passieren, schlimmstenfalls bootest wieder den alten Kernel. Löschen kannst ihn auch wieder.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 16:56 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16311

@dilly

Wenn fglrx benützt wird musst .28 nehmen bei ner alten ATI karte.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 23:15 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1413

Bei mir geht es mit fglrx und dem neuen Kernel auf meinem 3 Jahre alten Notebook Smilie
(siehe sig)

_________________
Kanotix-Hellfire on Medion Akoya
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.02.2010, 07:42 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16311

Das ist alles andere als stabil, siehe dmesg.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.02.2010, 09:34 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1413

Ja "dmesg" fördert mit 2.6.32er in der Tat einige Fehlermeldungen zu Tage, sieht übel aus Geschockt ,

Kommt man als einfacher User nicht gleich drauf, wenn anscheinend alles funktioniert. dmesg ist dem einfachen User halt nicht so geläufig.

Habe den 2.6.28 aber eh noch drauf, nur den unnützen 2.6.31er schon längst runter.

Wieder ein Beispiel was Kanotix dem User bringt, andere fegen alles alte vom Repo, wenn ein neues Release kommt.
Macht schon Sinn, dass es eine ganze Reihe von Excalibur.isos gibt, auch noch die mit älterem Kernel Winken
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.02.2010, 09:37 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16311

Du kannst mit dem neusten iso installieren und dann downgraden, ergibt mehr sinn - siehe

!28

dann kernel booten und

!kernel-remove
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.02.2010, 11:30 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 396

Was ich bis heute nicht verstehe: Wieso wurde der .30er Kernel als einziger aus dem Repo rausgenommen?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.02.2010, 13:00 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16311

Ganz einfach, dafür gibts keine Updates. 28 ist intrepid, 31 karmic, 32 lucid. 30 war eine vorstufe bei karmic und gibts nicht mehr.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.02.2010, 13:23 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 396

Hat nicht irgendwer mal geschrieben, .30 wird in Squeeze sein?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.02.2010, 13:52 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16311

Aktuell ist 2.6.32 in squeeze, aber so bescheuert paketiert, dass mein nvidia script mit dkms damit nicht läuft, nur ohne (-m option). U kernel sind besser paketiert.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.02.2010, 14:19 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1413

Zitat:
Du kannst mit dem neusten iso installieren und dann downgraden, ergibt mehr sinn - siehe
!28
dann kernel booten und
!kernel-remove

Nun ja eine Möglichkeit, wenn man zu Hause ist und neu installiert..

Aber es ist durchaus sinnvoll auch eine gewisse Auswahl diverser Kanotix.isos für verschiedene Hardware zu haben. In der Welt der "Normalbürger" und "Nichtcomputerfreaks" wird nur akzeptiert was gleich ohne eigenes Zutun "funktioniert".
Entweder man nutzt die vorhandene OEM-Software oder auf der Linux-CD "funktioniert" gleich alles out-of-the-box. Letzteres war häufig bei Kanotix der Fall und wenn man zuerst einiges runterladen und einstellen muss bevor es richtig läuft, sieht das so aus als ob das neue BS gleich am Anfang "repariert" werden muss. .
Auch gibt es nicht überall einen schnellen Internetanschluss.

Betreff: squeeze:
da war lange Zeit 2.6.30 jetzt 2.6.32-trunk. 2.6.32 soll voraussichtlich in queeze-stable kommen.
Kanos nvidia-script hat bei squeeze funktioniert, wenn man vorher den Kanotix-Kernel installiert. (hab aber nur nvidia-script nicht fglrx getestet)
Angeblich müsste man beim Squeeze-Kernel vorher noch ein nvidia-modul von Debian installieren, k.a. was.

Man muss auch berücksichtigen, dass man bei manchen Rechnern default mit Lenny dieses Sch...... Riesen-Schriften-dpi Problem hat, was man bei Kanotix leicht mit fglrx-install wegkriegt, auch wenn man nicht unbedingt 3D will.

Seit queeze, jaunty und neuer ist das per se erledigt.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel: Neuer Kernel 2.6.32-21-generic  BeitragVerfasst am: 21.04.2010, 08:36 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1413

Ubuntu 10-04 "Lucid" ist auf der Zielgeraden und Kano hat heute wieder seine aktuelle Kernel-Versionen 2.6.32-21-generic und generic-pae für Kanotix ins Excalibur-Repo gestellt Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel:   BeitragVerfasst am: 21.04.2010, 09:13 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 396

Bitte was ist "pae"?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
krishan1
Titel:   BeitragVerfasst am: 21.04.2010, 09:53 Uhr



Anmeldung: 22. Jul 2005
Beiträge: 227

Felis hat folgendes geschrieben::
Bitte was ist "pae"?

http://de.wikipedia.org/wiki/Physical_Address_Extension

_________________
Subjektivität ("Ich bin") ist ein Parasit auf dem Erleben. Nanavira Thera | Notizen zu Dhamma
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
Titel: neuer Kernel 2.6.38-020638rc2-generic  BeitragVerfasst am: 31.01.2011, 20:41 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1101
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
Kano hat wieder seine aktuelle Kernel-Versionen 2.6.38-020638rc2-generic, (ohne generic-pae) für Kanotix ins Repo gestellt.

Im IRC: !38 zeigts Idee

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: neuer Kernel 2.6.38-020638rc2-generic  BeitragVerfasst am: 31.01.2011, 23:54 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16311

Das ist nicht im repo mit dem namen. Das sind mainline scripte von .28 bis .38 + daily.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
Titel: neuer Kernel 2.6.38-020638rc6-generic  BeitragVerfasst am: 22.02.2011, 16:08 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1101
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
Kano hat wieder seine aktuelle Kernel-Versionen 2.6.38-020638rc6-generic, ( generic-pae ist rc3) für Kanotix im mainline als script gestellt.

siehe im IRC: !38

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
19 Titel: neuer Kernel 3.0.0-0300rc4-generic  BeitragVerfasst am: 02.07.2011, 19:27 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1101
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
Kano hat seine aktuelle Kernel-Versionen 3.0.0-0300rc4-generic x86_64 bzw. 32 bit, (ohne generic-pae) für Kanotix ins Repo gestellt.

Im IRC: !3.0 zeigts

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: neuer Kernel 3.0.0-0300rc4-generic  BeitragVerfasst am: 02.07.2011, 19:32 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16311

Das ist kein repo, das ist ein Script wo diese Kernel von U mainline lädt, die paketierung korrigiert (sonst ginge es nur mit u 11.04) und dann installiert.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
Titel: neuer Kernel 3.0.0-0300rc4-generic  BeitragVerfasst am: 02.07.2011, 19:39 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1101
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
dann fehlt dann nur noch der Zusatz -Kanotix ... Winken
da korrigiert by Kano

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
19 Titel: neuer Kernel 3.0.0-0300-generic  BeitragVerfasst am: 22.07.2011, 19:52 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1101
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
Kano hat das Script für seine aktuelle Kernel-Versionen 3.0.0-0300-generic x86_64 bzw. 32 bit, (ohne generic-pae) für die Kanotixinstallation bereitgestellt.

Im IRC: !3.0 zeigts

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.