26.10.2014, 07:23 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Martin
15 Titel: disk might not be spun down properly  BeitragVerfasst am: 22.02.2008, 16:33 Uhr



Anmeldung: 28. Jul 2004
Beiträge: 166

Hallo,

ich bekomme beim Runterfahren immer für eine Sekunde diesen Text angezeigt: »disk might not be spun down properly« mit dem Zusatz »update shutdown utility«, bevor der Rechner sich ausschaltet.

Auf http://linux-ata.org/shutdown.html steht einiges zu dem Thema, insbesondere, dass es so ein Update nicht gibt.

Auf linuxquestions.org hat jemand empfohlen, in /etc/init.d/halt die Zeile hddown="-h" in hddown="" zu ändern.

Ist das vernünftig, oder soll ich gar nichts machen, wenn ich beim Runterfahren keine komischen Geräusche höre?

_________________
Kanotix Thorhammer RC7


Zuletzt bearbeitet von Martin am 22.02.2008, 18:56 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: disk might not be spun down properly  BeitragVerfasst am: 22.02.2008, 18:42 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16275

Das ist effektiv belanglos, da jede gängige Festplatte eh korrekt in die Parkposition fährt, wenn der Strom weg ist.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
mark_m_888
Titel: disk might not be spun down properly  BeitragVerfasst am: 23.02.2008, 09:09 Uhr



Anmeldung: 13. Dez 2007
Beiträge: 138

Auch dann wenn der Rechner nicht runtergefahren wird sondern im vollen Betrieb (Festplatte schreibt oder ließt gerade etwas) der Stecker gezogen wird?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: disk might not be spun down properly  BeitragVerfasst am: 23.02.2008, 11:32 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16275

Naja das ist nicht so gut, weil der Cache dann nicht geschrieben ist.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
blauweiss
Titel:   BeitragVerfasst am: 23.02.2008, 15:19 Uhr



Anmeldung: 12. Mar 2005
Beiträge: 366

Und wenn man vorher den 'sync' Befehl ausführt
und dann den Rechner knallhart ausschaltet?

_________________
Gruss an alle Kanotix-Fans, blauweiss
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Ralph
Titel:   BeitragVerfasst am: 23.02.2008, 20:57 Uhr



Anmeldung: 05. Jun 2005
Beiträge: 67

linux schreibt immer was !!! ( z.b logs ... ) also vorher
mount -o remount /dev/hd... -r
aber ob das bei der root-partition geht ??? und was dann passiert ??
ansonsten rettet sowas oft ( aber nicht immer ! ) das jornal des ext3 ...

also nur testen wenn man den platteninhalt eh gerade nicht mehr braucht !!

aber die Hardware rettet sich trotzdem selbst ( kein headcrasch ) sonst haette
ja jeder stromausfall plattendefekte zur folge !! also es sind dann 'nur' die daten hin ...

Ralph
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.