20.09.2014, 13:00 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
PitTux
Titel: Firefox 3 zum Testen  BeitragVerfasst am: 20.06.2008, 17:54 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1066
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
http://kanotix.com/files/fix/firefox/fi ... ch.tar.bz2

einfach entpacken

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
ockham23
Titel: Firefox 3 zum Testen  BeitragVerfasst am: 21.06.2008, 11:47 Uhr



Anmeldung: 25. Mar 2005
Beiträge: 2108

Guter Hinweis, danke!

_________________
And I ain't got no worries 'cause I ain't in no hurry at all (Doobie Brothers, "Black Water").
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
conchy
Titel: Firefox 3 zum Testen  BeitragVerfasst am: 21.06.2008, 13:52 Uhr



Anmeldung: 23. Jun 2005
Beiträge: 335
Wohnort: El Coronil (Sevilla)
Hallo Pit Tux!
Wie hast den gestartet.Habe entpackt, dann war Sense.
Gruss P.S
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ockham23
Titel: Firefox 3 zum Testen  BeitragVerfasst am: 21.06.2008, 14:12 Uhr



Anmeldung: 25. Mar 2005
Beiträge: 2108

Ich hab's so gemacht: Sämtliche Iceweasel-Fenster schließen, Konsole öffnen, dann als normaler Benutzer
Code:
cd firefox-etch/
sh firefox
eingeben.

_________________
And I ain't got no worries 'cause I ain't in no hurry at all (Doobie Brothers, "Black Water").
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Firefox 3 zum Testen  BeitragVerfasst am: 21.06.2008, 14:20 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16252

./firefox hätt es auch getan, man kann auch einfach einen neuen link auf dem desktop anlegen dafür, das passende icon findet man im icons verzeichnis.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
conchy
Titel: Firefox 3 zum Testen  BeitragVerfasst am: 21.06.2008, 15:33 Uhr



Anmeldung: 23. Jun 2005
Beiträge: 335
Wohnort: El Coronil (Sevilla)
Hallo!
Klappt alles
Gruss P.S
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bendemann
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.06.2008, 12:51 Uhr



Anmeldung: 20. Jan 2008
Beiträge: 216

Leider hat die Variante den Nachteil, daß die Drucker nicht angezeigt werden.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.07.2008, 21:33 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1066
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
Hab da ne Fehlermeldung:
(Gecko:10003): GLib-CRITICAL **: g_hash_table_unref: assertion `hash_table != NULL' failed
[NoScript] [NoScript] external load intercepted
im Befehlsfenster wenn Firefox3 gestartet wird.
Wenn ich Firefox geschlossen habe und dann wieder starte, dann startet der noch installierte alte Firefox2 Frage

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.07.2008, 22:24 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16252

Dann lief noch Iceweasel, die beide gleichzeitig geht nicht.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bendemann
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.07.2008, 22:30 Uhr



Anmeldung: 20. Jan 2008
Beiträge: 216

Ist das mit dem Drucker nur bei mir? PDF wäre schon wichtig, wegen Dokumentationszwecken.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.07.2008, 22:37 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16252

Du kannst doch PDF mit Adobe Reader ausdrucken - pur ohne Webbrowser!

http://www.adobe.com/products/acrobat/r ... nContinue=
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bendemann
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.07.2008, 22:58 Uhr



Anmeldung: 20. Jan 2008
Beiträge: 216

Gut, dann hatte ich jetzt Gelegenheit, mir den Acrobat zum ersten Mal unter Linux anzugucken. Sehr glücklich

Ich erkenne jetzt nur nicht den Zusammenhang, den du herzustellen versuchst. Wo ist die Funktion, die mir die Seite in den Reader holt? Sehe sie nicht.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
schmendrich
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.07.2008, 07:33 Uhr



Anmeldung: 09. Okt 2006
Beiträge: 164

"Kopie speichern unter" oder aber firefox so einstellen, daß pdfs grundsätzlich außerhalb des Browsers gestartet werden.

Gruß
schmendrich
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bendemann
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.07.2008, 18:50 Uhr



Anmeldung: 20. Jan 2008
Beiträge: 216

Moment. Ich will eine Internetseite als PDF ausdrucken.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
besenmuckel
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.07.2008, 20:28 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 966
Wohnort: Wolfenbuettel
drucken und seite einrichten funktionierte bei mir auch nicht. browser abgestürtzt nach auswahl der funktion mit folgender meldung.
./firefox-bin: symbol lookup error: /usr/lib/gtk-2.0/2.10.0/printbackends/libprintbackend-cups.so: undefined symbol: gdk_threads_add_timeout
auf meinen system(thorhammer7 mit erweiterten testing-sources!!!), bin ich so vorgegangen.
die /usr/lib/gtk-2.0/2.10.0/printbackends/libprintbackend-cups.so
umbenannt in libprintbackend-cups-orginal.so
mir hier die libgtk2.0-0_2.10.11-1~bpo.2_i386 besorgt.
https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=418885#c68
Code:
dpkg -i libgtk2.0-0_2.10.11-1~bpo.2_i386.deb

enstandene libprintbackend-cups.so gesichert.
anschliessend um abhängigkeiten zu vermeiden.
Code:
apt-get install --reinstall libgtk2.0-0

die gesicherte libprintbackend-cups.so ins verzeichnis /usr/lib/gtk-2.0/2.10.0/printbackends/ kopiert und bestehende datei ersetzt. jetzt geht seite einrichten und druck.
achtung! dies alles auf einen thorhammer7 mit erweiterten testing-sources!!! ausprobiert.
druck als pdf ist aber die bessere variante.

_________________
probieren geht über studieren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.07.2008, 20:52 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16252

Ich hoffe niemand nutzt diese Art der "Lösung"...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
besenmuckel
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.07.2008, 00:26 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 966
Wohnort: Wolfenbuettel
habe es auch nur auf meine testpartion so gemacht. wo ich alles mögliche ausprobiere. sollte keine anleitung sein. auf meinen standartsystem was ich zum arbeiten brauche würde ich es nicht machen, nutze dort auch noch den firefox2.

_________________
probieren geht über studieren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.07.2008, 00:55 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16252

Wenn man eine lib testen will für Firefox 3 tut man die einfach in das firefox-etch verzeichnis.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
*michi*
Titel: Ausdrucken  BeitragVerfasst am: 14.10.2008, 18:50 Uhr



Anmeldung: 15. Apr 2005
Beiträge: 114
Wohnort: Karlsruhe
Bis auf das Drucken funktioniert der FF3 schön. Bei mir ist der Druck Button im entsprechenden Dialog inaktiv.

Hat jemad einen Tip wie man das Drucken 'artgerecht' aktivieren kann?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel:   BeitragVerfasst am: 07.12.2008, 22:22 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Hallo,

das läuft ja schon mal ganz gut.

Ich habe zwar geschafft, eine Shell-script Verknüpfung für den Desktop zu machen. Leider startet Firefox dann aber nicht in meinen KDE-Farben, sondern mit den GTK Voreinstellungen. Wenn ich direkt im Ordner auf das shell-script firefox klicke, startet firefox aber mit den richtigen Fensterfarben.

Ich weiß, daß das nicht so sehr wichtig ist, aber es treibt mich in den Wahnsinn!

Jemand ein Tip, wie ich eine shell-script Verknüpfung auf den Desktop hinbekomme, so daß Firefox mit den KDE Farben startet?

Viele Grüße Christopher

OK ES HAT DOCH GEKLAPPT:
Recht Maustaste auf Desktop - Neu erstellen -Verknüpfung zu Programm und dann das Shell Script firefox auswählen und das Ding startet mit den normalen KDE Farben.

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
totschka
Titel:   BeitragVerfasst am: 08.12.2008, 16:56 Uhr



Anmeldung: 27. Jun 2007
Beiträge: 402

Beim Start aus der Konsole hat der Feuerfuchs alle Einstellungen aus Iceweasel übernommen. Soweit ganz okay.
Leider funktioniert das Plugin zum Streamen von Windows-MediaPlayer-Formaten nicht fehlerfrei. So bricht er nach wenigen Sekunden die Übertragung einfach ab.
(Mein Lieblingssender bietet leider nur das Hören mit dem Windows-Dingens an, und bisher geht das über gxine ausgezeichnet.)
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
totschka
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.12.2008, 10:14 Uhr



Anmeldung: 27. Jun 2007
Beiträge: 402

Nach Auskunft des Radiosenders lag die Ursache beim Sender, nicht beim Feuerfuchs. Seit einigen Tagen läuft das Radio mit dem WMP-Plugin fehlerfrei.


Wie bei *michi* verweigert FF3 auch bei mir konsequent das Drucken. Aus Iceweasel problemlos, erscheint bei FF3 nur ein Fenster. Da in diesem Fenster kein Drucker zur Auswahl angeboten wird, kann auch nicht gedruckt werden.
Hab schon mehrfach nach einer Möglichkeit gesucht, eine Einstellung vornehmen zu können, aber nichts gefunden.



Bildschirmphoto7.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  15.18 KB
 Angeschaut:  8564 mal

Bildschirmphoto7.png


 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.12.2008, 10:28 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1066
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
fehlt da vielleicht ein Eintrag in der config?
vielleicht mal mit icewiesel vergleichen

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
jgese
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.12.2008, 10:31 Uhr



Anmeldung: 18. Jan 2004
Beiträge: 644

Kdiff3 ist ein tolles Programm zum configs vergleichen.

_________________
Bis die Tage
Achim
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
totschka
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.12.2008, 10:53 Uhr



Anmeldung: 27. Jun 2007
Beiträge: 402

PitTux hat folgendes geschrieben::
fehlt da vielleicht ein Eintrag in der config?
vielleicht mal mit icewiesel vergleichen


Kannst Du vielleicht genauer sagen, wo ich diese "config" finde? Ich habe mal "Dateien suchen" benutzt und bei mir insgesamt 68 "configs" gefunden. Es waren aber keine für FF und Iceweasel dabei.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.