20.10.2014, 12:50 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
MarcoX
22 Titel: lesen der Windowspartition mit der Live CD  BeitragVerfasst am: 12.08.2008, 11:41 Uhr



Anmeldung: 12. Aug 2008
Beiträge: 8

Hallo zusammen!

Also folgendes:
Ich habe von einem Kollegen einen Laptop bekommen, bei dem ich eventuell
Daten retten sollte. Man sieht nur den Windows Startbildschirm und dann
einen Bluescreen.

So, nun dachte ich mir, ich probiere das mit der Live CD. Die ja für so etwas
bekannt ist (Daten zu retten).
Jetzt wird zwar die Platte erkannt, aber laut Kanotix ist sie leer!
Was natürlich auch sein kann, weil ich nicht weiss was der Kollege gemacht hat.

Ich habe dann die Live CD bei meinem Pc probiert, denn da bin ich mir zu
1000% sicher dass sie "nicht" leer ist. Die Platten werden korrekt erkannt,
aber auch da wird nichts angezeigt, als ob sie ebenfalls leer wären, sind sie
aber nicht. (gemountet werden sie auch)

Weiss jemand bescheid darüber?
Hab ich etwas vergessen?

Wäre für jede Hilfe dankbar!

Gruß Marco
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
merlin
Titel: lesen der Windowspartition mit der Live CD  BeitragVerfasst am: 12.08.2008, 11:49 Uhr



Anmeldung: 28. Feb 2005
Beiträge: 1112
Wohnort: Camelot
und das ist schon Thorhammer RC7 was du da benutzt?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
MarcoX
Titel: Re: lesen der Windowspartition mit der Live CD  BeitragVerfasst am: 12.08.2008, 11:53 Uhr



Anmeldung: 12. Aug 2008
Beiträge: 8

merlin hat folgendes geschrieben::
und das ist schon Thorhammer RC7 was du da benutzt?
Ja, sorry! Hatte ich vergessen zu erwähnen! Es ist Thorhammer RC7.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
merlin
Titel: Re: lesen der Windowspartition mit der Live CD  BeitragVerfasst am: 12.08.2008, 12:05 Uhr



Anmeldung: 28. Feb 2005
Beiträge: 1112
Wohnort: Camelot
Mal mit:
fdisk -l
nachschaun als was die Platte erkannt wird und dann:
ntfsfix /dev/sdx
machen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
towo2099
Titel: Re: lesen der Windowspartition mit der Live CD  BeitragVerfasst am: 12.08.2008, 12:20 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2004
Beiträge: 578

Wozu?
Ich würde eher drauf tippen, daß die Partitionen eben nicht gemountet sind.

_________________
Ich bin nicht die Signatur, ich Putz' hier nur Winken
Nach Diktat spazieren gegangen Auf den Arm nehmen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
MarcoX
Titel: Re: lesen der Windowspartition mit der Live CD  BeitragVerfasst am: 12.08.2008, 16:48 Uhr



Anmeldung: 12. Aug 2008
Beiträge: 8

towo2099 hat folgendes geschrieben::
Wozu?
Ich würde eher drauf tippen, daß die Partitionen eben nicht gemountet sind.
Hallo,
also dass die Platten nicht gemountet sind, stimmt! Hab es eben wieder probiert.
Wenn ich auf ein Festplattensymbol klicke, wird ein Fenster geöffnet in dem steht:

fuse: mount failed: Das Gerät oder die Ressource ist belegt

Bei einem zweiten klick kommt zwar die Fehlermeldung nicht mehr, aber es ist halt alles
leer.

Aber wieso werden die Platten nicht gemountet?

Marco
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
towo2099
Titel: Re: lesen der Windowspartition mit der Live CD  BeitragVerfasst am: 12.08.2008, 16:53 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2004
Beiträge: 578

Weil Du nicht wild rumklicken sollst, sondern ordentlich mounten!
man mount wird Dir siherlich dabei helfen.

_________________
Ich bin nicht die Signatur, ich Putz' hier nur Winken
Nach Diktat spazieren gegangen Auf den Arm nehmen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: lesen der Windowspartition mit der Live CD  BeitragVerfasst am: 12.08.2008, 17:17 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16274

Das hätte schon mit klicken funktioniert, aber nur wenn die Partition fehlerfrei ist, sonst bräucht ntfs-3g die -o force option oder man geht so wie merlin schon vorgeschlagen hat. Alternativ gehts natürlich auch in Windows mit chkdsk /f X: zu beheben.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
MarcoX
Titel: Re: lesen der Windowspartition mit der Live CD  BeitragVerfasst am: 12.08.2008, 17:21 Uhr



Anmeldung: 12. Aug 2008
Beiträge: 8

towo2099 hat folgendes geschrieben::
Weil Du nicht wild rumklicken sollst, sondern ordentlich mounten!
man mount wird Dir siherlich dabei helfen.
Du, ich bin eigentlich ein verwunschener Windows User, der das "wilde" klicken gewohnt ist! Mit den Augen rollen
Aber im ernst, das klicken beläuft sich auf zwei mal. Und wenn da zb. ein Festplattensymbol
erscheint mit der Bezeichnung "500G Media", dann könnte man annehemen, dass dieses
Symbol klickbar ist. Ebenfalls will Kanotix ja mounten, aber es geht halt nicht.

Auf Grund der Tatsache, dass ich ein Windows User bin, verstehe ich leider bei "man mount"
rein gar nichts. Als Windows User ist man in solchen Situationen sehr schnell am Ende und
hofft in einschlägigen Foren um Hilfe.

Eventuell gibt es doch noch Hoffnung auf Hilfe? Weinen

Marco
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: lesen der Windowspartition mit der Live CD  BeitragVerfasst am: 12.08.2008, 17:29 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16274

Fang halt erstma an mit:

su
fdisk -l

und poste mal die ausgabe, kannst auch in den IRC kommen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
MarcoX
Titel: Re: lesen der Windowspartition mit der Live CD  BeitragVerfasst am: 12.08.2008, 17:40 Uhr



Anmeldung: 12. Aug 2008
Beiträge: 8

Platte /dev/sda: 250.0 GByte, 250059350016 Byte
255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 30401 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 16065 × 512 = 8225280 Bytes

Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id System
/dev/sda1 * 1 30400 244187968+ 7 HPFS/NTFS

Platte /dev/sdb: 250.0 GByte, 250059350016 Byte
255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 30401 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 16065 × 512 = 8225280 Bytes

Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id System
/dev/sdb1 * 1 30400 244187968+ 7 HPFS/NTFS

Platte /dev/sdc: 500.1 GByte, 500107862016 Byte
255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 60801 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 16065 × 512 = 8225280 Bytes

Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id System
/dev/sdc1 * 1 60800 488375968+ 7 HPFS/NTFS

Platte /dev/dm-0: 500.1 GByte, 500107860992 Byte
255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 60801 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 16065 × 512 = 8225280 Bytes

Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id System
/dev/dm-0p1 * 1 60800 488375968+ 7 HPFS/NTFS

Platte /dev/dm-1: 250.0 GByte, 250059348992 Byte
255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 30401 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 16065 × 512 = 8225280 Bytes

Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id System
/dev/dm-1p1 * 1 30400 244187968+ 7 HPFS/NTFS

Platte /dev/dm-2: 500.0 GByte, 500096991744 Byte
255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 60799 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 16065 × 512 = 8225280 Bytes

Das sieht nicht wie eine Partitionstabelle aus.
Sie haben wahrscheinlich das falsche Gerät ausgewählt.

Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id System
/dev/dm-2p1 ? 110102 110577 3815730+ 6b Unbekannt
Partition 1 endet nicht an einer Zylindergrenze.
/dev/dm-2p2 ? 113965 200777 697317940+ 75 PC/IX
Partition 2 endet nicht an einer Zylindergrenze.
/dev/dm-2p3 ? 106997 106998 1286+ 41 PPC PReP Boot
Partition 3 endet nicht an einer Zylindergrenze.
/dev/dm-2p4 175983 175986 26459 0 Leer
Partition 4 endet nicht an einer Zylindergrenze.

Partitionstabelleneinträge sind nicht in Platten-Reihenfolge

Platte /dev/dm-3: 250.0 GByte, 250048479744 Byte
255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 30399 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 16065 × 512 = 8225280 Bytes

Das sieht nicht wie eine Partitionstabelle aus.
Sie haben wahrscheinlich das falsche Gerät ausgewählt.

Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id System
/dev/dm-3p1 ? 110102 110577 3815730+ 6b Unbekannt
Partition 1 endet nicht an einer Zylindergrenze.
/dev/dm-3p2 ? 113965 200777 697317940+ 75 PC/IX
Partition 2 endet nicht an einer Zylindergrenze.
/dev/dm-3p3 ? 106997 106998 1286+ 41 PPC PReP Boot
Partition 3 endet nicht an einer Zylindergrenze.
/dev/dm-3p4 175983 175986 26459 0 Leer
Partition 4 endet nicht an einer Zylindergrenze.

Partitionstabelleneinträge sind nicht in Platten-Reihenfolge


Na super! *grübel*
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
MarcoX
Titel: Re: lesen der Windowspartition mit der Live CD  BeitragVerfasst am: 13.08.2008, 16:48 Uhr



Anmeldung: 12. Aug 2008
Beiträge: 8

merlin hat folgendes geschrieben::
Mal mit:
fdisk -l
nachschaun als was die Platte erkannt wird und dann:
ntfsfix /dev/sdx
machen.
Hallo zusammen,
zuerst mal vielen Dank für Eure Hilfe, merlin und Kano! Hat toll geklappt! Auf den Arm nehmen

@ towo2099
wie Du siehst, kann man mit ein wenig Willen auch den wildesten "Windoofklicker"
zu Höchstleistungen bringen! Winken

Gott sei Dank sind freundliche Leute noch nicht ausgestorben ...

Danke nochmals.

Marco
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: lesen der Windowspartition mit der Live CD  BeitragVerfasst am: 13.08.2008, 16:55 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16274

@MarcoX

Da haste die Festplatten an nem RAID Controller, zumindest haben diese ne RAID Signatur, war das Absicht? Im BIOS kannst oft von RAID auf BASE oder ähnliches stellen. Man kann die Signatur dann auch entfernen. Zeig mal

dmraid -r

man kann auch dmraid nur ausschalten mit

dmraid -an
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
MarcoX
Titel: Re: lesen der Windowspartition mit der Live CD  BeitragVerfasst am: 13.08.2008, 17:49 Uhr



Anmeldung: 12. Aug 2008
Beiträge: 8

Hi Kano,

also "dmraid -r" ergibt:
/dev/sdc: nvidia, "nvidia_efcadajb", linear, ok, 976773166 sectors, data@ 0
/dev/sda: nvidia, "nvidia_cefbccid", linear, ok, 488397166 sectors, data@ 0
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: lesen der Windowspartition mit der Live CD  BeitragVerfasst am: 13.08.2008, 20:11 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16274

Nun, willst die RAID Funktion im BIOS deaktivieren oder nicht?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
MarcoX
Titel: Re: lesen der Windowspartition mit der Live CD  BeitragVerfasst am: 13.08.2008, 20:42 Uhr



Anmeldung: 12. Aug 2008
Beiträge: 8

Kano hat folgendes geschrieben::
Nun, willst die RAID Funktion im BIOS deaktivieren oder nicht?
Hmm ... Im Prinzip schon, nur möchte ich schon, dass mir
die Daten erhalten bleiben.

Im Bios ansich kann man nichts einstellen!

Im Bootmenü vom Controler kann man nur "Striping, Mirroring ..." einstellen.
Beim booten zeigt der Raid Controler an, dass "JBOD" (Just a Bunch Of Disks) eingestellt ist.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: lesen der Windowspartition mit der Live CD  BeitragVerfasst am: 13.08.2008, 20:52 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16274

Musst im BIOS deaktivieren, dass gar kein RAID menü kommt. Du hast einzelne RAID sets auf den Laufwerken,das könnte man konvertieren.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.