22.10.2014, 05:54 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
gsb
Titel: anmelde passwort in script verwenden  BeitragVerfasst am: 15.09.2008, 12:20 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2005
Beiträge: 488

ICh habe neben win ws auch debian rechner laufen. (double boot) web und mail server sind auch debian rechner, lan server win2003. die debian user können mittels script an ihre daten am lan-server(win- mount smbfs ..) heran. Ich möchte nun eine gruppe von Shcülern auch als debian user am web-server anlegen, sodass sie am web-server ihre homes haben. Gleichzeitig möchte ich das script zur anbindung des win2003 servers aktivieren - dieses benötigt dieselben benutzernamen und psswds wie bei der anmeldung am debian-server - GEHT DAS? und wie?

mfg
josef
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsb
Titel: anmelde passwort in script verwenden  BeitragVerfasst am: 08.11.2008, 15:44 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2005
Beiträge: 488

Es ist keine Antwort sondern noch einmal ein Versuch:
Ich habe ein debian NIS-client-server system erstellt, bei dem sich die benutzer problemlos anmelden können, sie sollen aber auch gkeichzeitig auf einen anderen Server zugreifen können:
Dazu brauche ich noch einmal Benutzername und Passwort - und zwar das, das schon eingegeben wurde - wer kennt diese variablen, die diese eingaben darstellen - um sie ein zweites mal verwenden zu können ...
josef
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
TheOne
Titel: anmelde passwort in script verwenden  BeitragVerfasst am: 08.11.2008, 17:37 Uhr



Anmeldung: 15. Mar 2008
Beiträge: 610

Hi gsb,
glaube kaum, dass man die Passwörter irgendwie per Skript herausbekommt, die Usernames sicherlich.
Aber könnte man dein Problem nicht über smbusers lösen? Deren Daten stehen doch dann in der smbpasswd (verschlüsselt) drin. Nicht das ich davon sonderlich viel Ahnung habe, aber vielleicht bringt dich das in die richtige Richtung (scheinst ja schon länger auf der Suche nach ner Lösung zu sein Winken )

Mfg TheOne

_________________
Lenovo ThinkPad X220 | Core i7-2640M 16GB | Hellfire 3.6
FSC Tablet T4220 | Core2 Duo T7250 2GHz 3GB | Intel GMA X3100 | Hellfire 3.6
Clevo M570U | Core2 T7200 2GHz 2GB | Geforce Go 7950gtx | Hellfire 3.2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.