30.07.2014, 12:32 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Felis
Titel: Offizielles Release?  BeitragVerfasst am: 11.06.2009, 22:48 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 393

Sehe gerade, dass mit heutigem Datum u.a. eine kanotix-excalibur-2.6.30.iso ins Netz gestellt wurde. Also keine RC. Ist das jetzt als offizielles Release zu betrachten, das auch mal öffentlich gemacht wird?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Offizielles Release?  BeitragVerfasst am: 11.06.2009, 22:55 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Nun ich hätte noch ganz gerne einen installer, der festplatten umsortieren kann, sonst bin ich eigentlich recht zufrieden damit...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
thebluesman
Titel: Offizielles Release?  BeitragVerfasst am: 11.06.2009, 22:56 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 353
Wohnort: Leipzig
Wo??
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.06.2009, 23:17 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 393

Frag Kano im Chat.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gs
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.06.2009, 06:53 Uhr



Anmeldung: 06. Jan 2005
Beiträge: 629

was den Installer angeht, glaube ich zu beobachten, dass der es nicht hinkriegt, eine andere als die Rootpartition als /home einzubinden.
Kann auch sein, dass an gs lag - die Möglichkeit wird ja angeboten, aber findet sich in der fstab die als /home zu mountende Partiton doch als /media/sdx.....
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PeterG
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.06.2009, 07:32 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 375
Wohnort: Berlin
hi gs,

das geht schon: zB sda1 ist root ( kann jetzt ja als ext4 formatiert werden und bootet so in 30-35sek!!!) und zB sda2 als /home angeben! NUR nach dem Du das dort hin geschrieben hast muß ENTER gedrückt werden, sonst wird es nicht ausgeführt!
Den Fehler hatte ich erst vor 3wo? beim Install von excalibur.....

Dabei blieb das "alte" /home erhalten. OK ich mußte aber einige Proggys nachinstallen, wie zB Filezilla UND O Wunder! Alle Einstellungen waren wieder da! Lesezeichen Mails usw wurde alles wieder gefunden ( benutze K-Mail)

MfG
Peter
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.06.2009, 08:22 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 393

gs hat folgendes geschrieben::
was den Installer angeht, glaube ich zu beobachten, dass der es nicht hinkriegt, eine andere als die Rootpartition als /home einzubinden.

Also bei mir hatte er keine Probleme damit. Sowohl "in vivo" als auch in einer VM ausprobiert.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.06.2009, 08:56 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Man muss nur Enter drücken, um die Eingabe zu bestätigen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
acritox
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.06.2009, 17:49 Uhr
Developer
Developer


Anmeldung: 10. Jul 2004
Beiträge: 288
Wohnort: Bayern (München & Rottenburg)
am Wochenende setz ich mich an den Installer... hatte nur in letzter Zeit n Haufen Stress und bin nicht mehr dazugekommen

_________________
http://kanotix.acritox.com/factoids - http://kanotix.acritox.com - http://acritox.de/repository - http://andreas-loibl.de - GPG: F781E713
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Martl-san
15 Titel:   BeitragVerfasst am: 14.07.2009, 21:40 Uhr



Anmeldung: 10. Jan 2007
Beiträge: 6

Oh, das ist aber schön....vielleicht kann mal jemand nen DL posten...sollte ja nicht sooo geheim sein das ganze.

Mal schauen, obs auf meinen LG X110 mit UMTS-Modul auch funktioniert.

Lg,
Martl
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
conny
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.07.2009, 23:45 Uhr



Anmeldung: 30. Jun 2008
Beiträge: 13

warum kommste nicht mal in den Chat und fragst Kano mal nach den Link.
Mann sollte schon mal öfters im Chat reinschauen,dann bekommt man auch was mit.Und staunt wie weit Kanotix ist.

gruß conny Lachen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ockham23
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.07.2009, 21:11 Uhr



Anmeldung: 25. Mar 2005
Beiträge: 2100

Jawohl, wenn Kano online ist, erhältst du die Download-URL im Handumdrehen. Hier kocht der Chef noch persönlich, woanders zahlt man teures Geld dafür.

_________________
And I ain't got no worries 'cause I ain't in no hurry at all (Doobie Brothers, "Black Water").
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Martl-san
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.07.2009, 11:15 Uhr



Anmeldung: 10. Jan 2007
Beiträge: 6

ockham23 hat folgendes geschrieben::
Jawohl, wenn Kano online ist, erhältst du die Download-URL im Handumdrehen. Hier kocht der Chef noch persönlich, woanders zahlt man teures Geld dafür.


Na ja, also min. 95% der Linux-Live-CDs sind kostenlos....also auch für kein "teueres Geld" zu bekommen.

Ansonsten wird Kano den Link zum ISO schon mal posten, wenn er meint es passt für die breite Öffentlichkeit. Bis dahin genügt mir mein KNOPPIX 6.1 via Grub4DOS ;o)

In diesem Sinne,
Martl
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
totschka
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.07.2009, 15:36 Uhr



Anmeldung: 27. Jun 2007
Beiträge: 401

Naja, außerdem liest sich alles noch sehr experimentell und problembehaftet an. Also nix für mich, wo ich ein "wasserdichtes" System brauche. Außerdem läuft es bei mir sowieso nicht, denn der LCD-Monitor schafft die Frequenz nicht. Das heißt, es läuft zwar, ich sehe nur nichts. Sehr ärgerlich im Live-Modus.
Neue Hardware kaufen kommt nicht in Frage.
Also wird der olle Thorhammer noch ein Weilchen seinen Dienst tun, bevor ich dann im September wohl umsteige.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
merlin
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.07.2009, 15:55 Uhr



Anmeldung: 28. Feb 2005
Beiträge: 1112
Wohnort: Camelot
totschka hat folgendes geschrieben::
Naja, außerdem liest sich alles noch sehr experimentell und problembehaftet an.


Excalibur ist genauso experimentell und problembehaftet wie Thorhammer. Dafür das du dir nen Schrottmonitor hast andrehen lassen kann ja nun keiner was und besser wird die Grafikunterstützung ja wohl auch nicht werden mit Excalibur.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.07.2009, 16:30 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

Solche speziellen Probleme wie das von totschka haben nichts mit dem Release zu tun. Andere machen jedes alpha, beta, RC usw. öffentlich und wiederum andere releasen ziemlichen Schrott als Final.

Ich würde im Fall von Totschka mal ein offizielles, ausgereiftes, keineswegs mehr experimentelles Debian-Lenny-Live starten und schauen was passiert.
Auch um das Problem mal einzugrenzen.

Habe hier auch schon mit Kanotix "schwarz" gesehen:
Ich starte ein neues Kanotix.iso bzw. das "live" darin (extrahiere und kopiere ich einfach mit krusader) mit einem grub-Eintrag. Da hab ich die letzten Male auch zunächst nichts gesehen. Ein 2. Mal frisch gebootet und alles war OK
Davon abgesehen denke ich, dass bei den meisten (aktiven) Usern hier excalibur läuft.

Btw. Das neue Excalibur-KDE4 von gestern läuft sehr schnell und geschmeidig. Kann man nur hoffen, dass die notwendigen Verbesserungen und neuen Features der nächsten KDE-4-Version nicht wieder alles ausbremsen Winken

_________________
Kanotix-Hellfire on Medion Akoya
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
totschka
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.07.2009, 16:49 Uhr



Anmeldung: 27. Jun 2007
Beiträge: 401

merlin hat folgendes geschrieben::
totschka hat folgendes geschrieben::
Naja, außerdem liest sich alles noch sehr experimentell und problembehaftet an.
Excalibur ist genauso experimentell und problembehaftet wie Thorhammer. Dafür das du dir nen Schrottmonitor hast andrehen lassen kann ja nun keiner was und besser wird die Grafikunterstützung ja wohl auch nicht werden mit Excalibur.


Auch wegen solcher Meinungen werde ich wohl umsteigen. Ich hatte kürzlich verschiedene Distros (OpenSUSE, Kubuntu, Sidux, Fedora. andere Lenny-basierte ...) probiert, laufen alle und bieten die passende Frequenz für meinen Monitor an.

Schrott...

Ich denke, das wars dann wohl.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
merlin
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.07.2009, 17:38 Uhr



Anmeldung: 28. Feb 2005
Beiträge: 1112
Wohnort: Camelot
Ja da hast du sogar recht, mit der einstmals super Hardwareunterstützung ist es bei Kanotix nicht mehr weit her. Der große Meister hat aber ein Ohr für die Leute die sich bei ihm im Chat mit Problemen melden. Das er es hin und wieder mit seinen top-aktuellen Paketen doch total vergeigt wie letztens mit grub2 und dann noch die Schuld auf andere schiebt kann ich ihm nun leider aber nicht mehr abnehmen. Deshalb verwende ich selber nur noch Ubuntu und bin damit sehr zufrieden. Sogar der Support funktioniert da, was ich an Debian sehr vermisse.
Trotzdem solltest du dir künftige TFT-Monitore mit digitaler Schnittstelle kaufen und diese auch tunlichst benutzen. Wenn heute alle tollen Distries mit deinem Monitor umgehen können, bedeutet das noch lange nicht, das es morgen auch so sein wird. Schuld ist aber wohl eher nicht der Monitor selber sondern es wird anscheinend der falsche Grafikausgang auf dem Mainboard angesteuert. Das ist dann echt ein Problem von Kanotix.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.07.2009, 17:41 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1064
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
totschka hat folgendes geschrieben::
merlin hat folgendes geschrieben::
totschka hat folgendes geschrieben::
Naja, außerdem liest sich alles noch sehr experimentell und problembehaftet an.
Excalibur ist genauso experimentell und problembehaftet wie Thorhammer. Dafür das du dir nen Schrottmonitor hast andrehen lassen kann ja nun keiner was und besser wird die Grafikunterstützung ja wohl auch nicht werden mit Excalibur.


Auch wegen solcher Meinungen werde ich wohl umsteigen. Ich hatte kürzlich verschiedene Distros (OpenSUSE, Kubuntu, Sidux, Fedora. andere Lenny-basierte ...) probiert, laufen alle und bieten die passende Frequenz für meinen Monitor an.

Schrott...

Ich denke, das wars dann wohl.


Hast Kano mal deine excotischen Frequenzen mitgeteilt?
Kann deinen Kummer nicht nachvollziehen. Habe einen 19" und einen 24" TFT und einen 17" CRT ohne Probleme am laufen.
Hast scho mal versucht einfach X neu zu starten?

Gruss
Peter

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
totschka
Titel:   BeitragVerfasst am: 23.07.2009, 07:17 Uhr



Anmeldung: 27. Jun 2007
Beiträge: 401

Nun, so exotisch sind die Frequenzen mit 60, 72 oder 75 Hz bei 1024x768 nicht. Es ist halt ein TFT-Monitor, der in die Jahre gekommen ist, allerdings bestens seinen Dienst tut.

Ist wohl eher ein allgemeines Problem, wahrscheinlich mit meiner Einstellung. So verkneife ich mir seit einiger Zeit sämtliche Kernel-Updates, weil ich keinen Bock habe, von Mal zu Mal festzustellen, was alles nicht mehr läuft von meiner Hardware. Von Abwärtskompatibiltät habe ich wahrscheinlich zu konservative Ansichten. Und ständig neue Hardware kaufen widerstrebt mir aus zwei Gründen:
erstens ist es Quatsch, funktionierende Sachen auszurangieren und zweitens wird m.E. damit der ressourcenschonende Vorteil von Linux irgendwie ins Gegenteil verkehrt.

Und zugegebenermaßen ist der IRC nicht so mein Ding. Bisher hat mir die Suchfunktion hier im Forum geholfen, allerdings muss ich jetzt schon aufpassen und das Datum der Beiträge beachten. Denn jetzt hat man hier im Forum die ungewöhnliche Situation, dass ein System öffentlich diskutiert wird, für das es kein öffentliches Release und keinen öffentlichen Download gibt.

So long!

* * *
apt-get moo
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
caillean
Titel:   BeitragVerfasst am: 23.07.2009, 07:52 Uhr



Anmeldung: 18. Mai 2008
Beiträge: 205
Wohnort: Schleswig-Holstein
totschka,

ich kann dir den irc nur empfehlen, da wird meistens wirklich schnell geholfen. vor allem musst du nicht tagelang auf eine antwort warten.

das forum und das wiki müssten tatsächlich mal dringen aufgeräumt werden Winken
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PeterG
Titel:   BeitragVerfasst am: 23.07.2009, 08:50 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 375
Wohnort: Berlin
totschka,

Dein Eindruck von Kanotix ist meinem genau entgegen gesetzt! Bis Dez. 2007 hatte ich einen Dell von 2000, der damit super lief. Probleme mit Hardware gabs, gibt es sicher, aber diese wurden bisher immer in nullkommanix gelöst.
Die neueren Live-isos erkennen die ältere Kiste hier zB immer besser!

IRC: naja es gibt ebend Leute, die haben Be-/ Empfindlichkeiten und denen kanns dann Nimand Recht machen! Wenn ich ein größeres Problem hab geh ich in den Chat, schaue ob Kano da ist , x11vnc ... und in 2-3min ist das Problem gelöst. Ich habe nirgends sonst so einen Service gefunden. Und auch die anderen Chater helfen sofort, wenn sie eine Lösung parat haben.

Und wenn ich mit Win auf der Kiste hier ein Problem hatte, hab ich im Chat eher ne Lösung gefunden als ich den Firmenservice "bemüht" hatte, aber das nur nebenbei.

MfG
Peter
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
totschka
Titel:   BeitragVerfasst am: 23.07.2009, 10:05 Uhr



Anmeldung: 27. Jun 2007
Beiträge: 401

Ich weiß, das mir im IRC schnell geholfen wird.
Hatte es damals nach dem Wechsel auf den 27er Kernel gebraucht, als ich plötzlich Hardware-Sorgen hatte, die vorher nicht da waren...

Tja, und wie gesagt, neue Excalibur-Live-ISO - schwarzer Bildschirm ...

... andre Distro mit 2.6.30er Kernel geht.

Ich glaube, ich habe innerlich mit dem Thema Excalibur schon abgeschlossen, bevor es für mich so richtig begonnen hat.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel:   BeitragVerfasst am: 29.07.2009, 23:59 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Zitat:

acritox
Titel: BeitragVerfasst am: 12.06.2009, 18:49 Uhr
Developer
"am Wochenende setz ich mich an den Installer... hatte nur in letzter Zeit n Haufen Stress und bin nicht mehr dazugekommen"


Wie sieht's aus, ist der Installer schon auf dem Weg?

Viele Grüße Christopher

PS, hä, was schreibt Ihr hier gegen Kanotix ins Kanotixforum ("Schrott"; "experimentell und problembehaftet")? Wovon redet Ihr? Warum seid Ihr überhaupt noch da, wenn das alles doch angeblich so scheiße ist? Ich kann diese Kritik im Vergleich zu den Mülldistros wie Ubuntu überhaupt nicht nachvollziehen.

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
totschka
Titel:   BeitragVerfasst am: 30.07.2009, 04:38 Uhr



Anmeldung: 27. Jun 2007
Beiträge: 401

stalin2000 hat folgendes geschrieben::

...
PS, hä, was schreibt Ihr hier gegen Kanotix ins Kanotixforum ("Schrott"; "experimentell und problembehaftet")? Wovon redet Ihr? Warum seid Ihr überhaupt noch da, wenn das alles doch angeblich so scheiße ist? Ich kann diese Kritik im Vergleich zu den Mülldistros wie Ubuntu überhaupt nicht nachvollziehen.


Mir erschließt sich nicht ganz, wo Du das gelesen haben willst. Aber ist ja auch egal. Ich äußerte meine Meinung, dass es für mich zumindest "experimentell und problembehaftet" zu lesen ist.
Auch habe ich nicht gegen Kanotix geschrieben. Es waren halt meine Erfahrungen, die ich gemacht habe. Und mit jedem Problemchen kam irgendwo die Antwort, mir doch neue Hardware zu kaufen...
Und ich äußerte auch nirgendwo, dass Kanotix eine Verdauungsendprodukt wäre, denn schließlich läuft es ja noch bei mir, und das ganz ordentlich. Allerdings gibts ein paar Problemchen, die meine Frau jetzt mit der Bedienung hat, die vor 2.6.27 nicht da waren. Aber alles kein Anlass, mich zu solchen Behauptungen hinreißen zu lassen.

Und ich würde mich keinesfalls derartig über andere Distributionen äußern, wie Du es tust.

Und sorry, aber solange noch der Thorhammer auf der Kiste drauf ist, werde ich hier reinschauen. Aber sei beruhigt, die Tage sind gezählt. Also kein Grund zur Aufregung.

Und ich habe auch keine Veranlassung, mich andernorts abfällig über Kanotix zu äußern. Wir hatten eine gute Zeit, Kanotix und ich, aber Zeiten ändern sich eben. Menschen auch. Und nun ist es Zeit für etwas Neues.
Ich habe viel gelernt in dieser Zeit. Und dafür bin ich dankbar. Kein Grund, hier irgendwie Kanotix schlecht zu machen. Sollte dennoch der Eindruck entstanden sein, so bedauere ich das. Es war nicht beabsichtigt.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.