16.09.2014, 06:13 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
gs
Titel: Bereitschaftsmodus - Problem bei Kanotix.XFDE-Trialshot  BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 19:05 Uhr



Anmeldung: 06. Jan 2005
Beiträge: 632

Wie schon an anderer Stelle angedeutet,funktioniert bei mir nach dem Aufwachen aus dem Bereitschaftsmodus (suspendtoram) Chromium nicht mehr, d.h.lässt sich nicht mehr starten.
Mein setup:
Zitat:
infobash -v
Host/Kernel/OS "KanotixBox" running Linux 3.8.0-9-generic i686 [ Kanotix acritox-TrialShot Dragonfire32 130504a LXDE ]
CPU Info (1) Intel Atom N270 @ clocked at [ 1600.000 MHz ]
(2) Intel Atom N270 @ clocked at [ 1067.000 MHz ]
Videocard Intel Mobile 945GSE Express Integrated Graphics Controller X.Org 1.12.4 [ 640x480
1366x768 @59hz ]
Processes 144 | Uptime 9min | Memory 138.9/2005.9MB | HDD Size 160GB (52%used) | Client Shell | Infobash v2.67.2

Der Versuch, chromium über die Konsole zu starten, ergibt
Zitat:
gskansdb5@KanotixBox:~$ chromium
[4730:4730:0516/152331:ERROR:process_singleton_linux.cc(907)] Failed to create socket directory.
[4730:4730:0516/152331:ERROR:chrome_browser_main.cc(1191)] Failed to create a ProcessSingleton for your profile directory. This means that running multiple instances would start multiple browser processes rather than opening a new window in the existing process. Aborting now to avoid profile corruption.

Dabei ergibt killall
Zitat:
gskansdb5@KanotixBox:~$ killall *
chromebookmarks281110.html: Kein Prozess gefunden
chromium: Kein Prozess gefunden
Desktop: Kein Prozess gefunden
Documents: Kein Prozess gefunden
Downloads: Kein Prozess gefunden
Music: Kein Prozess gefunden
Pictures: Kein Prozess gefunden
test140213: Kein Prozess gefunden
Videos: Kein Prozess gefunden
wget-log: Kein Prozess gefunden

Das heißt für mich, dass einerseits eine Instanz von Chrome offenbar läuft, andererseits ps oder killall keinen laufenden Prozess zeigt......

Gibt es einen Tip, wie ich das Problem lösen kann?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Bereitschaftsmodus - Problem bei Kanotix.XFDE-Trialshot  BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 20:08 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16248

Es tut einfach nur weh, wenn man sowas liest Winken Besonder der killall, das * wird doch expandiert in der konsole, also die files vom aktuellen verzeichnis. Willst du wirklich alles killen wo unter dem aktuellen user läuft: "kill -9 -1" - das aber nicht als root! Wenn du willst update mesa, siehe !mesa und nehm nen neueren kernel, siehe !3.9 (jeweils im chat).
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gs
Titel: Bereitschaftsmodus - Problem bei Kanotix.XFDE-Trialshot  BeitragVerfasst am: 18.05.2013, 07:10 Uhr



Anmeldung: 06. Jan 2005
Beiträge: 632

!mesa und !3.9 gemacht - habe dann noch aus dem Ubuntu-Forum einen Tipp umgesetzt und eine Datei "unload_modules" nach /etc/pm/config.d geschrieben - mit "SUSPEND_MODULES="$SUSPEND_MODULES b43"
und jetzt funktioniert suspend to ram einschließlich aufwachen problemlos.
Danke.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.