02.08.2015, 23:46 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
dirk2869
Titel: Externe HD über Dockingstation mounten  BeitragVerfasst am: 04.01.2015, 16:03 Uhr



Anmeldung: 23. Jul 2005
Beiträge: 75

Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier Hilfe, auch wenn ich aktuell kein Kanotix mehr, sondern eine andere Debian Wheezy-basierte Distri, laufen habe.

Meine ca. 3 Monate alte externe Festplatte lief heute morgen nicht mehr. Also habe ich das Gehäuse geöffnet und die SATA-Festplatte in eine USB-HDD-Dockingstation gesteckt. Mit "fdisk -l" versucht, die HD anzusprechen:

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sdb1 256 732566271 366283008 83 Linux

... hat funktioniert. Danach habe ich versucht, die HD zu mounten:

sudo mount /dev/sdb1
mount: can't find /dev/sdb1 in /etc/fstab or /etc/mtab ...

hat leider nicht geklappt. Habt ihr eine Idee, wie ich die HD wieder mounten kann? Auf der HD sind die ganzen Fotos von meinem kürzlich verstorbenen Vater ... Vorab schon mal vielen Dank für eure Hilfe und einen schönen Restsonntag.

Dirk
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
schwedenmann
Titel: mount  BeitragVerfasst am: 04.01.2015, 16:20 Uhr



Anmeldung: 22. Jun 2004
Beiträge: 449
Wohnort: Wegberg
Hallo

Was sagt denn
sudo mount /dev/sdb1 /mnt (du hattest den Mountpoint vergessen)
oder
sudo mount -t ext3 /dev/sdb1 /mnt (ext3 nat. anpassen) Winken

mfg
schwedenmann

_________________
Linux,DOS,Windows
The Good, the bad, the ugly
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
towo2099
Titel: Externe HD über Dockingstation mounten  BeitragVerfasst am: 04.01.2015, 16:20 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2004
Beiträge: 582

sudo mkdir /mnt/pladde && sudo mount /dev/sdb1 /mnt/pladde

_________________
Ich bin nicht die Signatur, ich Putz' hier nur Winken
Nach Diktat spazieren gegangen Auf den Arm nehmen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
dirk2869
Titel: Externe HD über Dockingstation mounten  BeitragVerfasst am: 04.01.2015, 17:08 Uhr



Anmeldung: 23. Jul 2005
Beiträge: 75

Hallo towo, mich irritiert "pladde" in deiner Antwort. Welche Syntax meinst du da? ...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
towo2099
Titel: Externe HD über Dockingstation mounten  BeitragVerfasst am: 04.01.2015, 17:18 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2004
Beiträge: 582

Was ist da dran irritierend?
Linux braucht einen Mountpoint um irgendein Device einzughängen.
Und wenn Du genau den Befehl eingibst, wird ein Mountpoint pladde in /mnt erzeugt und das Device dort hin gemountet.

_________________
Ich bin nicht die Signatur, ich Putz' hier nur Winken
Nach Diktat spazieren gegangen Auf den Arm nehmen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
schwedenmann
Titel: pladde  BeitragVerfasst am: 04.01.2015, 17:18 Uhr



Anmeldung: 22. Jun 2004
Beiträge: 449
Wohnort: Wegberg
Hallo

@dirk2869
Zitat:
Hallo towo, mich irritiert "pladde" in deiner Antwort. Welche Syntax meinst du da? ...


Das ist doch jetzt nicht dein Ernst, oder hast du den Ironie-tag vergessen

mfg
schwedenmann

_________________
Linux,DOS,Windows
The Good, the bad, the ugly
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
dirk2869
Titel: Externe HD über Dockingstation mounten  BeitragVerfasst am: 04.01.2015, 17:18 Uhr



Anmeldung: 23. Jul 2005
Beiträge: 75

Ahso, danke ... mein Kopf ist im Moment wer weiss wo ...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
dirk2869
Titel: Externe HD über Dockingstation mounten  BeitragVerfasst am: 04.01.2015, 17:25 Uhr



Anmeldung: 23. Jul 2005
Beiträge: 75

Hallo schwedenmann, keine Ironie ... ich schieb hier gerade Panik wegen den Fotos von meinem vor ein paar Tagen verstorbenen Vaters ... daher kann ich euch gerade nicht auf Anhieb folgen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
dirk2869
Titel: Externe HD über Dockingstation mounten  BeitragVerfasst am: 04.01.2015, 17:26 Uhr



Anmeldung: 23. Jul 2005
Beiträge: 75

Scheint sich aber zum absoluten GAU für mich zu entwickeln ... dmesg | tail gibt aus:

[ 7599.482421] EXT4-fs (sdb1): VFS: Can't find ext4 filesystem
[ 7606.053603] EXT3-fs (sdb1): error: can't find ext3 filesystem on dev sdb1.
[ 7610.823046] EXT2-fs (sdb1): error: can't find an ext2 filesystem on dev sdb1.
[ 8498.460493] EXT4-fs (sdb1): VFS: Can't find ext4 filesystem
[ 8498.465479] EXT3-fs (sdb1): error: can't find ext3 filesystem on dev sdb1.
[ 8498.476890] EXT2-fs (sdb1): error: can't find an ext2 filesystem on dev sdb1.
[ 8534.002464] EXT4-fs (sdb1): VFS: Can't find ext4 filesystem
[ 8534.020850] EXT3-fs (sdb1): error: can't find ext3 filesystem on dev sdb1.
[ 8534.024932] EXT2-fs (sdb1): error: can't find an ext2 filesystem on dev sdb1.
[ 8547.006751] EXT4-fs (sdb1): VFS: Can't find ext4 filesystem
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Externe HD über Dockingstation mounten  BeitragVerfasst am: 04.01.2015, 17:30 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16390

Ja, sieht wohl nicht so gut aus mit der Platte. Ist auch unlogisch, dass eine Platte, die intern nicht mehr geht auf einmal extern besser laufen sollte. Externe USB Platten kann man live eh einfach anklicken und auf hd genaus, wenn sie NICHT in der fstab stehen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
dirk2869
Titel: Externe HD über Dockingstation mounten  BeitragVerfasst am: 04.01.2015, 17:37 Uhr



Anmeldung: 23. Jul 2005
Beiträge: 75

Danke Kano für die offenen Worte ... ich war in den Vorbereitungen für eine große Datensicherung ... die noch nicht mal 3 Monate alte Platte war leider schneller defekt als gedacht ...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
dirk2869
Titel: Externe HD über Dockingstation mounten  BeitragVerfasst am: 04.01.2015, 17:55 Uhr



Anmeldung: 23. Jul 2005
Beiträge: 75

Vielen Dank auch an towo und schwedenmann ... ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag abend und einen guten Start in die neue Woche.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Externe HD über Dockingstation mounten  BeitragVerfasst am: 04.01.2015, 18:30 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16390

Man kann evtl. photorec nehmen, wenn nur des filesystem hin ist.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.