14.11.2019, 22:40 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
rueX
Titel: SOLVED: no bootup kernel 5.x Btrfs filesyst - scanning..  BeitragVerfasst am: 14.04.2019, 12:10 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 503
Wohnort: in the middle-East of ...
seit ich von Kernel generic: 4.19 auf 5.0.0-7 5.0.0-9 5.0.0-11 gewechselt habe,
z.B.:
linux-image-5.0.0-11-generic 5.0.0-11.12kanotix1
bootet Kanotix nicht mehr.

Soweit ich sehen konnte sind vor dem eigentlichen kanotix-anmelde-screen:

folgende messages:

Begin: Running /scripts/init-premount ...
microcode update using per-core interface ... done
scanning for Btrfs filesystems


und dann warten warten warten ... dann 4x reboot: nix

mit Kernel 4.19 bootet er wieder:
kann man das mit einem command bereinigen/lösen ?

Grüsse
rue

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||


Zuletzt bearbeitet von rueX am 20.04.2019, 13:36 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rueX
Titel: no bootup kernel 5.x Btrfs filesystems - scanning endlos  BeitragVerfasst am: 14.04.2019, 12:33 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 503
Wohnort: in the middle-East of ...
KanotixBox systemd[1]: Timed out waiting for device dev-disk-by\x2duuid-76C48FCBC48F8C55.device.
-- Subject: Unit dev-disk-by\x2duuid-76C48FCBC48F8C55.device has failed
-- Defined-By: systemd
-- Support: http://lists.freedesktop.org/mailman/li ... temd-devel
--
-- Unit dev-disk-by\x2duuid-76C48FCBC48F8C55.device has failed.

Subject: Unit media-sda1.mount has failed
-- Defined-By: systemd
-- Support: http://lists.freedesktop.org/mailman/li ... temd-devel
--
-- Unit media-sda1.mount has failed.

bei Kernel 4.19 funktioniert wieder alles.
bei Kernel 5.00 nicht.

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: no bootup kernel 5.x Btrfs filesystems - scanning endlos  BeitragVerfasst am: 14.04.2019, 16:04 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16689

im IRC wären die Befehle:

!clean

und dann

!debian64
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rueX
Titel: no bootup kernel 5.x Btrfs filesystems - scanning endlos  BeitragVerfasst am: 14.04.2019, 19:24 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 503
Wohnort: in the middle-East of ...
!clean= purge-other-kernels; apt-get autoremove --purge; remove-orphans; apt-get clean
!debian64= apt-get install --yes linux-image-amd64 linux-headers-amd64

also, wie ich Dich kenne ...
willst Du mir schon wieder dieses problematischen 64bit anbieten ...
da aber alles mit 64bit ewige Probleme bereitet, bei einem täglichen-Working-System, wo alles
mit 32bit funktioniert ... kann ich nicht von 32bit - auf 64bit da bekomm ich großen Ärger im Job.

geht auch !clean und dann
!debian32

apt-get install --yes linux-image-686-pae linux-headers-686-pae

das könnt ich hier locker machen
!!

??soll ich

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: no bootup kernel 5.x Btrfs filesystems - scanning endlos  BeitragVerfasst am: 14.04.2019, 20:51 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16689

Ja, das ginge auch.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rueX
Titel: no bootup kernel 5.x Btrfs filesystems - scanning endlos  BeitragVerfasst am: 19.04.2019, 17:15 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 503
Wohnort: in the middle-East of ...
microcode update using per-core interface ... done
scanning for Btrfs filesystems
alle kernel <5.x booten korrekt - alle >4,19 leider nicht.

in einem anderen forum, empfehlen sie DAZU: btrfs* zu löschen:

Frage: kanotix32 hat btrfs-tools installiert,
wenn ich das lösche, kann ich dann überhaupt noch korrekt booten ?
Für was ist btrfs-tools installiert ?

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: no bootup kernel 5.x Btrfs filesystems - scanning endlos  BeitragVerfasst am: 19.04.2019, 19:07 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16689

Der Fehler ist sicher nicht btrfs-tools, da wird eher die Platte nicht richtig erkannt. In so nem Falle sollte man "quiet" löschen, dann sieht man mehr.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rueX
Titel: no bootup kernel 5.x Btrfs filesystems - scanning endlos  BeitragVerfasst am: 19.04.2019, 20:23 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 503
Wohnort: in the middle-East of ...
komisch - grade bootet der 5.er kernel ...

grub war bereits ohne "quiet"
cat /proc/cmdline
BOOT_IMAGE=/boot/vmlinuz-5.0.0-11-generic root=UUID=..."Datenschutz" ro splash


hier nur der "rote" Output:
dmesg
ima: Allocated hash algorithm: sha1
[ 2.637596] ima: Error Communicating to TPM chip
[ 2.641280] ima: Error Communicating to TPM chip
[ 2.644691] ima: Error Communicating to TPM chip
[ 2.648224] ima: Error Communicating to TPM chip
[ 2.651757] ima: Error Communicating to TPM chip
[ 2.655204] ima: Error Communicating to TPM chip
[ 2.658870] ima: Error Communicating to TPM chip
[ 2.661898] ima: Error Communicating to TPM chip
[ 2.668706] No architecture policies found
print_req_error: I/O error, dev fd0, sector 0 flags 0
print_req_error: I/O error, dev fd0, sector 0 flags 0
ACPI Warning: SystemIO range 0x0000000000003000-0x000000000000303F conflicts with OpRegion 0x0000000000003000-0x000000000000303F (\SM01) (20181213/utaddress-213)

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||


Zuletzt bearbeitet von rueX am 19.04.2019, 20:47 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: no bootup kernel 5.x Btrfs filesystems - scanning endlos  BeitragVerfasst am: 19.04.2019, 20:26 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16689

fd0 ist ne Floppy, warum hast die im BIOS aktiviert, wenn keine angeschlossen ist?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rueX
Titel: no bootup kernel 5.x Btrfs filesystems - scanning endlos  BeitragVerfasst am: 19.04.2019, 20:48 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 503
Wohnort: in the middle-East of ...
a) die ist angeschlossen
weil Win10 ewig auf die Floppy zugriff beim bootup - und ohne, bootete win10 nicht mehr ... schräge Welt...
b) im Bios ist die JETZT deaktiviert
c) ... ist die womöglich kaputtt ?
. . . JA, sie IST kaputt.

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: no bootup kernel 5.x Btrfs filesystems - scanning endlos  BeitragVerfasst am: 20.04.2019, 13:16 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16689

Wenn die Floppy auf Dauerlicht steht, dann löscht die jede Diskette, weil die Polung vom Stecker falsch ist, nur so als Tipp.

Hat diese Erkenntnis nun was gebracht für Kernel 5.0? Win 10 braucht niemals eine Floppy, wenn se im BIOS aus ist...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rueX
Titel: no bootup kernel 5.x Btrfs filesystems - scanning endlos  BeitragVerfasst am: 20.04.2019, 13:25 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 503
Wohnort: in the middle-East of ...
RÜckmeldung:
Ja, die Erkenntnis lautet: Floppy war richtig gesteckt, war aber nach ca. 20 Jahren tatsächlich überraschend kaputtgegangen, sie hatte bei jedem bootup- ca. 10-12 Zugriffe .)
das Thema ist "solved" Dankeschön !

Linux 5.0.0-11-generic i686 und alle generic-Vorgänger booten jetzt einwandfrei.

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.