23.10.2014, 06:58 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Aiptek MP3-Stick einbinden


Der Stick ist am USB angeschlossen, wird aber nicht automatisch eingebunden.

Auf der Konsole logge ich mich mit sux als root ein (es wird nach dem root-Passwort gefragt) und die Daten für den USB-Stick ausgelesen.

sux
fdisk -l

(kleines L wie Leute)

Dann habe ich mit

mkdir /media/aiptekusbstick

einen Mountpunkt angelegt und schließlich mit

mount -o umask=000 -t vfat /dev/sda /media/aiptekusbstick

den Stick für alle User les- und schreibbar gemacht. Fertig !!!

Hinweis:
fdisk -l gab mir an, dass der Stick 512 MB hat und über vier Partitionen verfügt. Deshalb habe ich sda ohne Zahl verwendet. Das kann bei anderen Aiptek-Sticks durchaus anders sein.


zurück
XML Revisions of $tag
Seiten-History :: Letzter Editor : RoEn :: Eigentümer : NeeLix ::
Powered by pnWikka 1.0
 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.