25.10.2014, 19:26 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Allgemeines apt-get dist-upgrade Beispiel


Während die Installation einzelner Anwendungen mit graphischen Paket-Managern wie "synaptic"i.d.R unproblematisch ist, wird das Aktualisieren des Systems ein sog. "dist-upgrade" mit "apt-get" empfohlen, insbesondere wenn Aktualisierungen am X-Server (z.B. X-Org) oder am Desktop-Environment wie KDE anstehen.
Die grundlegende Vorgehensweise in einer root-Shell ist die folgende:

(Vorher sollte ebenfalls sichergestellt sein, dass eine recht aktuelle sources.list-Datei mit den Angaben über die Paket-Quellen vorhanden ist)

apt-get update
apt-get dist-upgrade -d
init 3
root
PASSWORT
apt-get dist-upgrade
init 5 

Anmerkung: -d bedeutet, dass die Dateien nur heruntergeladen werden. init 3 geht in den Textmodus (d.h. auch der X-Server und KDE werden beendet), vorher alle Programme sichern und schließen sowie weiteres Vorgehen merken. Nun root eintippen, danach das Passwort und apt-get dist-upgrade starten. init 5 startet wieder die grafische Oberfläche.

Falls das Upgrade abbricht, einfach nochmal apt-get dist-upgrade eingeben, oder apt-get -f install, oder einfach einen oder zwei Tage warten, eventuelle Fehler in den Paketen könnten dann von den Maintainern behoben sein.

Falls man die bei einem dist-upgrade oder dist-update heruntergeladenen Paket-Dateien nach Installation nicht mehr benötigt, wird man diese bequem so los:

df -h   (optional, zur Kontrolle des freien Festplatten-Speicherplatzes)
apt-get clean
df -h



zurück
XML Revisions of $tag
Seiten-History :: Letzter Editor : Daddy-G :: Eigentümer : DarkTiger ::
Powered by pnWikka 1.0
 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.