18.04.2014, 06:48 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]
Drucker wird in der Vorauswahl (KDE-Kontrollzentrum) erkannt und
läßt sich angeblich problemlos konfigurieren.
Keine Fehlermeldung, kein auffälliges Protokoll in /var/log/cups,
keine Fehlermeldung beim Restart in der konsole:

Jeder Druckauftrag wird in die Warteschlange gestellt und angeblich bearbeitet.
Tatsächlich kann man aber 3 Stunden warten, ohne das er druckt.

Unter "localhost:631" läßt sich der Drucker ebenfalls beschwerdelos einrichten,-
dort meldet die HTML Oberfläche nach dem Klick auf "Testdruck" allerdings:
"Could not connect - will try in 30 sec" (oder so ähnlich)

Cupsys ist bereits mehrfach deinstalliert und neu installiert.
Die Logs löschen hat keinen Erfolg gebracht.

Wenn das alles erfolglos geblieben ist, sind wahrscheinlich die Runlevel "gefreezed".
D.h. der Druckerserver lässt sich nicht deinstallieren/ installieren oder sonstwie einrichten,
bevor der Runleveleintrag nicht zur Bearbeitung freigegeben wurde.

Das lässt sich ganz einfach als root (su ,- danach Passwort eingeben) in der Konsole machen:

 apt-get update
apt-get remove --purge cupsys hplip cupsys-driver-gutenprint foomatic-db-gutenprint
unfreeze-rc.d
apt-get install cupsys hplip cupsys-driver-gutenprint foomatic-db-gutenprint gutenprint-locales
freeze-rc.d 


apt-get update für eine aktuelle Paketliste.
apt-get remove... für eine Deinstallation evtl. fehlerhafter Pakete
unfreeze-rc für die Freigabe der Runlevel
apt-get install für die Installation aktueller, fehlerbereinigter Pakete
freeze-rc Um die Runlevel wieder vor Fremdzugriff zu schützen.


Danke an Gnu77? für diesen mehr als hilfreichen Tip !

XOn


ZURÜCK
XML Revisions of $tag
Seiten-History :: Letzter Editor : XOn :: Eigentümer : XOn ::
Powered by pnWikka 1.0
 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.