23.11.2014, 12:19 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]
Wie man eine Java IDE installiert.

Fuer Bug-Hunter X (Fix 2).

Diese Seite ist im sehr fruehen alpha Stadium.

Ziel:
System:
Apache, Tomcat, jboss,

IDE:
Eclipse, jboss IDE fuer Eclipse.

Vorgehensweise:

A
Apache


Apache ist bereits installiert.

Apache kann mit

apachectl start
apachectl restart
apachectl stop


bedient werden.

A.1
Test


Der Aufruf von
http://localhost/
ergibt die allseits bekannte Apache Platzhalter Seite:
:code:(php)
Placeholder page
If you are just browsing the web
The owner of this web site has not put up any web pages yet. Please come back later.
Move along, nothing to see here...
...
:code:


1.
Suns J2SE Development Kit (JDK) installieren.


Leider geht dies nicht per apt-get oder mit dem Synaptic Package Manager.


1.1
J2SE Development Kit (JDK) downloaden.


Am 25.12.2004 ist jdk-1_5_0_01-linux-i586.bin aktuell.
Das Sun J2SE Development Kit (JDK) ist von http://java.sun.com/downloads/index.html erhaeltlich.


1.2
Zusätzliches apt Package installieren.


Als root:

    1. get update
    2. get install java-package


1.3
J2SE Development Kit (JDK) installieren.


Hierfuer muss
jdk-1_5_0_01-linux-i586.bin
in
jdk-1_5_0-linux-i586.bin
umbenannt werden.

Als root:

    1. jpkg jdk-1_5_0-linux-i586.bin
    2. -i sun-j2sdk1?.5_1.5.0+final_i386.deb
  1. get -f install

:gruen:
Ich habe bei mir j2sdk-1_4_2_08-linux-i586.bin installiert (1.5 klappte nicht mit Handyentwicklung). Ich musste es nicht umbennen und die make Zeile habe ich wie folgt eingegeben (root ging nicht):

      1. make-jpkg j2sdk-1_4_2_08-linux-i586.bin
:gruen:

1.4
Neu installiertes Java auswaehlen.


Als root:

update-alternatives --config java

update-alternatives --config javac


Siehe:
http://kanotix.mipooh.net/viewtopic.php?t=3289&highlight=java
http://serios.net/content/applets/viewinfoawt.php (Dank an Sonya.)
http://www.debianforum.de/wiki/JavaPackageGenerator


1.5
Checks


which java
sollte ergeben:
/usr/lib/j2sdk1?.5-sun/bin/java

which javac
sollte ergeben:
/usr/lib/j2sdk1?.5-sun/bin/javac

echo $JAVA_HOME
sollte ergeben:
/usr/lib/j2sdk1?.5-sun/bin

Falls die 3 Tests etwas ganz anderes ergeben kann dies mit
export JAVA_HOME=/usr/lib/j2sdk1?.5-sun/bin
und
export PATH=/usr/lib/j2sdk1?.5-sun/bin:$PATH
behoben werden.

java -version
sollte ergeben:
java version "1.5.0_01"
Java(TM) 2 Runtime Environment, Standard Edition (build 1.5.0_01-b08)
Java HotSpot?(TM) Client VM (build 1.5.0_01-b08, mixed mode, sharing)


1.6
Abschluss


Um spaeter Fehler bei Start von jboss zu vermeiden empfiehlt es sich ich die Datei
tools.jar
von
/usr/lib/j2sdk1?.5-sun/lib/tools.jar
nach
/lib/tools.jar
zu kopieren.

2.
Tomcat installieren


Als root:

apt-get install tomcat4?

3.
jBoss installieren


Am 25.12.2004 ist
jboss-4.0.0RC2-src.tar.bz2?
aktuell.
Zu beziehen von
http://www.jboss.org

Es reicht die Datei zu entpacken.
Ich habe den Inhalt einfach nach
/home/ich/jboss-4.0.0RC2
kopiert.


3.1
jboss testen


jboss wird von Hand gestartet, eine Status Seite aufgerufen, und von Hand beendet.
Spaeter geschieht start und stop durch die jboss IDE von Eclipse.

3.2 Start

In
/home/ich/jboss-4.0.0RC2/bin/
eine shell oeffnen.

Start:
run.sh

ACHTUNG:
Start dauert bei mir ca. 30 Sekunden.
Ein fehlerfreier Start beginnt so:

jan@bhxf2?:~/java/jboss-4.0.0RC2/bin$ run.sh

=
    1. Bootstrap Environment

    1. HOME: /home/ich/jboss-4.0.0RC2

    1. java

    1. OPTS: -server -Xms128m? -Xmx128m? -Dprogram.name=run.sh

      1. /home/jboss-4.0.0RC2/bin/run.jar:/lib/tools.jar

=
18:42:36,696 INFO [Server] Starting JBoss (MX MicroKernel?).


... ca. 30-50 Zeilen weggelasen ...

Ein fehlerfreier Start endet so:

18:44:27,606 INFO [Server] JBoss (MX MicroKernel?) [4.0.0RC2 (build: CVSTag=HEAD date=200409051753)] Started in 1m 49s:325ms



3.3
jboss Test


Im Browser
http://localhost:8080/jmx-console/
aufrufen.

Eine lange Status-Seite mit dem orangen jboss Logo oben links in der Ecke wird angezeigt.


3.4
jboss stop.


In
/home/ich/jboss-4.0.0RC2/bin/
eine zweite shell oeffnen:

shutdown.sh -S

Der Stopvorgang dauet ca. 20 Sekunden und kann in er ersten Shell verfolgt werden.

Der Stopvorgang sieht so aus:
19:40:28,432 INFO [Server] JBoss SHUTDOWN: Undeploying all packages
... ca. 20 Zeilen weggelasen ...
Shutting down
Shutdown complete
Halting VM



4.
Eclipse installieren


Am 25.12.2004 ist Version
eclipse-SDK-3.0.1-linux-gtk.zip
aktuell.

Um sich darueber klar zu werden welche Datei aktuell die neueste ist empfiehlt sich die eclipse Haupt-Download Seite.
(Die seit dem Erscheinen von Version 3.01 total ueberlastet zu sein scheint.)
http://download.eclipse.org/downloads/index.php

Download dann von einem nahe gelegenen Mirror von
http://www.eclipse.org/downloads/index.php

Es reicht die zip Datei auszupacken.
Start durch anklicken der "eclipse" Datei.


5.
jboss ide installieren


Install Guide ist auf
http://www.jboss.org/products/jbosside
zu finden.


6.
Entwicklung


Und jetzt lernen wir mal eben wofuer das Ganze eigentlich genau gut ist, lernen damit umzugehen, und entwickeln bis Ende naechster Woche unsere php/mysql Website neu in java.

;-)
XML Revisions of $tag
Seiten-History :: Letzter Editor : CaCO3 :: Eigentümer : JanMartin ::
Powered by pnWikka 1.0
 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.