31.07.2014, 00:34 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Die update-rc.d Dienste

Dienst starten lassen:

update-rc.d //dienst// defaults

Dienst löschen:

update-rc.d -f //dienst// remove




Ein Startscript für den zu startenden Dienst muss in /etc/init.d vorhanden sein.

1. Beispiel:
update-rc.d -n -f apache defaults

zeigt nur an was eingetragen würde, trägt aber nichts ein.

2.Beispiel:
update-rc.d  apache defaults

trägt dann apache mit den default werten ein.

Wenn das nicht funktioniert, kann man zur Not händisch in /etc/rc5?.d einen symbolischen Link auf das Start-Skript des Apachen legen. Z.B. für den Apache 2.x:
als root
cd /etc/rc5.d
ln -s ../init.d/apache2 S20apache2


zurück
XML Revisions of $tag
Seiten-History :: Letzter Editor : cassandra :: Eigentümer : AndyMcCoy ::
Powered by pnWikka 1.0
 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.