20.10.2014, 23:59 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Benutzer hinzufügen (Konsole)


Man möchte schnell einen neuen Benutzer (User) erstellen ohne das Programm KUser verwenden zu müssen.

Bemerkung: Neben den bekannten Vorteilen des Mehrbenutzersystems können zwei User auch für eine Person hilfreich sein, wenn in der einen Benutzeroberfläche sich ein Programm, Film oder Spiel im Vollbildmodus befindet. Gerade Spiele lassen sich nicht so ohne weiteres einfach minimieren und so kann es sehr nützlich sein, einfach mit einem Wechsel zum ersten User an anderen Programmen weiterzuarbeiten.

Verwendete Programme in der Konsole:

adduser (nicht zu verwechseln mit 'useradd')
usermod

Erforderliche Informationen:
1. Benutzername für neuen Benutzer (im Befehl als Username aufgeführt)
2. Passwort für selbigen
3. Das Rootpasswort natürlich noch, ohne dem geht nichts
4. Sonstige gewünschte Gruppenzugehörigkeiten außer den aufgelisteten

Für Punkt vier kann die Datei /etc/group eingesehen werden mit

USER@RECHNER:~$ cat /etc/group



Lösungsweg

Konsole öffnen und folgende Zeilen eingeben oder hineinkopieren:

USER@RECHNER:~$ su
ROOT@RECHNER:~$ adduser --home /home/Username --shell /bin/bash --force-badname Username
ROOT@RECHNER:~$ usermod -G adm,dialout,cdrom,floppy,audio,dip,video,plugdev,lpadmin,scanner,netdev,powerdev Username
ROOT@RECHNER:~$ exit


Erläuterung:
adduser-Optionen
--home = Homeverzeichnis
--shell = Anmeldeshell
--force-badname = Benutzernamen erzwingen, auch wenn dieser ungeeignet ist

usermod-Option
-G = Gruppenzugehörigkeiten definieren (Achtung: Am Ende muss der Username stehen)

Nach dem obigen Befehl adduser werden nach dem Passwort weitere optionale Infos zu dem neuen Benutzer abgefragt. Die verwendete Gruppenzuweisung wurde von /etc/group entnommen und entspricht somit dem ersten User. Bei anderen Distributionen können möglicherweise auch andere Gruppenzugehörigkeiten erforderlich sein.

Der neue Benutzer kann parallel zu dem laufendem aktuellen Benutzer gestartet werden, indem man auf den Kanotix-Button unten links in der Kontrollleiste drückt und "Benutzer wechseln > Neue Sitzung starten..." auswählt. Dann erscheint der Anmeldebildschirm und man kann den neu erstellen Benutzer auswählen. Man landet beim ersten Mal in der KDE-Konfiguration und kann die gewünschten Einstellungen vornehmen. Danach wird die Oberfläche vom zweiten Benutzer gestartet. Um wieder zur ersten zu wechseln, verwendet man die Tastenkombination Strg+Alt+F7, um wieder zurück zum zweiten Benutzer zu gelangen, drückt man Strg+Alt+F8. In seltenen Fällen befindet sich der zweite Benutzer auf Strg+Alt+F9 und TTY8 ist schwarz.

QUELLEN:
man adduser
man usermod
man addgroup
cat /etc/adduser.conf

zurück
XML Revisions of $tag
Seiten-History :: Letzter Editor : Brilliant :: Eigentümer : Brilliant ::
Powered by pnWikka 1.0
 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.