22.06.2018, 22:20 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
chaoskopf
15 Titel: no direct rendering - AMD76X_edac <-> amd_k7_agp Probl  BeitragVerfasst am: 22.06.2006, 12:11 Uhr



Anmeldung: 13. Jul 2005
Beiträge: 39

Seit dem 2.6.16er Kernel verweigert meine Grafikkarte, Radeon 9000, den "direct rendering" Dienst.
Bid zum 2.6.15er Kernel wird sowohl 3D durch den x.org Treiber "radeon" unterstützt sowie durch den fglrx-Treiber bis version 8.24.8.
Mit den neueren Kerneln, 2.616 und 2.6.17 funktionieren beide Treiber nicht im GLX Modus, ausschliesslich 2D.

Code:

[b]cat /var/log/Xorg.0.log | grep WW[/b]
(WW) The directory "/usr/share/fonts/X11/cyrillic" does not exist.
(WW) `fonts.dir' not found (or not valid) in "/usr/share/fonts/X11/Type1".
(WW) fglrx(0): Bad V_BIOS checksum
(WW) fglrx(0): board is an unknown third party board, chipset is supported
(WW) fglrx(0): MonitorLayout is no longer supported.
(WW) fglrx(0): Specified desktop setup not supported: 8
(WW) fglrx(0): ***********************************************
(WW) fglrx(0): * DRI initialization failed!                  *
(WW) fglrx(0): * (maybe driver kernel module missing or bad) *
(WW) fglrx(0): * 2D acceleraton available (MMIO)             *
(WW) fglrx(0): * no 3D acceleration available                *
(WW) fglrx(0): ********************************************* *
(WW) fglrx(0): Option "RenderAccel" is not used


Code:

[b]cat /var/log/Xorg.0.log | grep EE[/b]
(EE) fglrx(0): [agp] unable to acquire AGP, error "xf86_ENODEV"
(EE) fglrx(0): cannot init AGP


Die xorg.conf ist momentan die ganz normale fglrx-Konfiguration.

Hat mir da wer ne Lösung!
Oder werden noch irgendwelche Daten benötigt?

mit lieben Grüßen chaoskopf


Zuletzt bearbeitet von chaoskopf am 11.07.2006, 16:06 Uhr, insgesamt 2 Male bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: RE: kein direct rendering mit ATI- Graka  BeitragVerfasst am: 22.06.2006, 13:42 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16620

Du musst das script mit jedem neuen Kernel aktualisieren und neu starten:

update-scripts-kanotix.sh

install-fglrx-debian.sh

Als nebeneffekt geht die 3d beschleunigung NUR für den Kernel mit dem als letztes dieses Script ausgeführt wurde.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
chaoskopf
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.06.2006, 14:59 Uhr



Anmeldung: 13. Jul 2005
Beiträge: 39

Das bin ich bisher auch immer so angegangen, und hat bis zur 2.6.15er Version auch immer geklappt, nur nun nciht mehr, es funktioniert ja auch nicht der OS-Treiber.

Beim 2.6.15er Kernel funktionier hinzukommend auch nur der fglrx 8.24.8, der 8.25.18er auch nicht mehr. Hab deshlab auch schon mehrere verschiedenen Fglrx Versionen ausprobiert, aber ohne erfolg bei den neueren Kerneln.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
chaoskopf
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.07.2006, 10:41 Uhr



Anmeldung: 13. Jul 2005
Beiträge: 39

Also irgendwie muss das ganze mit dem aktivieren bzw. benutzen des AGP Platzes zusammen hängen.

Code:

In diesem Falle beim x.org-radeon Treiber und dem Kenel 2.6.17 in der Xorg.0.log:

(WW) RADEON(0): [agp] AGP not available
(EE) RADEON(0): [agp] AGP failed to initialize. Disabling the DRI.
(II) RADEON(0): [agp] You may want to make sure the agpgart kernel module


Was kann man da machen?
Selbes tritt auch mit dem fglrx Treiber auf

Code:

(EE) fglrx(0): [agp] unable to acquire AGP, error "xf86_ENODEV"
(EE) fglrx(0): cannot init AGP


Liegt das an einer neuen Einstellung im Kenel - tritt ab 2.6.16 auf!!!!
Der 2.6.15er macht es ja trotzdem!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Neuer_User
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.07.2006, 11:46 Uhr



Anmeldung: 21. Nov 2004
Beiträge: 1018

lsmod|grep agp

Schau mal ob das agpgart module geladen ist.

Bei mir sieht es so aus:
Code:

lsmod | grep agp
intel_agp              19228  1
agpgart                25136  2 drm,intel_agp

Wenn nicht geladen, dann mal schauen, was bei einem "modprobe agpgart" passiert (also auch in dmesg schauen).

Wenn das Laden nicht geht, dann vielleicht mal schauen, was unter dem 2.6.15er geladen wird. Vielleicht läuft die automatische Erkennung nicht korrekt unter den neuen Kernels?

Grüsse

Michael
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
chaoskopf
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.07.2006, 13:05 Uhr



Anmeldung: 13. Jul 2005
Beiträge: 39

Also agpgart ist/wird problemlos geladen, zumindest sieht das so für mich aus!

Code:
dmesg | grep agp
Linux agpgart interface v0.101 (c) Dave Jones

und
Code:
lsmod|grep agp
amd_k7_agp              7564  0
agpgart                26444  2 drm,amd_k7_agp


Nun werd ich mal ncoh genauer den Kernel 2.6.15 unter die lupe nehmen müssen Smilie

Danke erstaml für den kleinen anstoss, hoffentlich führt er auch noch zum erfolg.



EDIT:
So wie es ausschaut kann das agpgart nicht richtig geladen werden. Es macht was aber nicht fertig.

Beim 2.6.15er:
Code:
dmesg | grep agpgart
Linux agpgart interface v0.101 (c) Dave Jones
agpgart: Detected AMD 760MP chipset
agpgart: AGP aperture is 256M @ 0xd0000000
agpgart: Found an AGP 2.0 compliant device at 0000:00:00.0.
agpgart: Putting AGP V2 device at 0000:00:00.0 into 4x mode
agpgart: Putting AGP V2 device at 0000:01:05.0 into 4x mod

und
Code:

lsmod|grep agp
amd_k7_agp              7308  1
agpgart                28624  2 drm,amd_k7_agp
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Neuer_User
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.07.2006, 13:16 Uhr



Anmeldung: 21. Nov 2004
Beiträge: 1018

Na, da scheint der Wurm in amd_k7_agp begraben zu sein Winken

Allerdings brauchste da vermutlich ein paar Experten, die Dir da weiterhelfen können. Ich empfehle mal die Xorg-Mailinglist. Da ist eigentlich genug Verkehr drauf und die Leute wissen am ehesten, was da los ist.

Grüsse

Michael
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
chaoskopf
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.07.2006, 16:00 Uhr



Anmeldung: 13. Jul 2005
Beiträge: 39

So, dieser Anstoss in die Richtige Richtung hat mir nun geholfen das Problem ausfindig zu machen und weitest gehend zu beseitigen, zumindest für meine zwecke Smilie

Problem ist ein neu dazu gekommenes Paket in den Kernel ab 2.6.16 , amd76x_edac zur hardwareüberwachung, welches aber in konflikte mit dem amd_k7_agp kommt.
Bis Kernel 2.6.15 taucht es zumindest nicht in lsmod auf! Daher werd ich es wohl kaum benötigen.

Hab das Paket nun in die blacklist eingetragen und der agp funktioniert.

Problem scheint bereits bekannt zu sein Kernel 2.6.16, zumindest steht es in der Bug liste von Debian was mir auch letztendlich zu der Lösung verhalf.

Danke auch Dir Michael!

Gruß mo
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.