30.09.2014, 11:38 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
@lienX
Titel: Ip Adresse eines embedded Linux über CGI ändern  BeitragVerfasst am: 20.07.2006, 09:49 Uhr



Anmeldung: 19. Jul 2006
Beiträge: 43

Hallo,

ich bastle gerade an einem CGI-Script, das es mir ermöglicht im Browser Netzerksettings vorzunehmen.

Die Eingaben werden dann mit Hilfe eines CGI-Scripts in eine Datei geschrieben.

Das Embeddet Linux läd beim nächsten Neustart die Settings aus dieser Datei.

Mein Problem ist nun dass ich es nicht schaffe den String mit den übergebenen Werten in die einzelnen Werte zu trennen.

Danke für eure Vorschläge.


Hier ist die HTML-Datei
(besser_3.htm)

Code:

<HTML>
<HEAD>
<TITLE>Netzwerkssetup</TITLE>
</HEAD>
<BODY>
<H1>Eingabe der neuen Netzwerkeinstellung</H1>


<FORM method="get" action="besser_3_ausw.cgi">
Geben sie die IP Adresse an:
<input type="text" name="IPADRESSE">
Geben sie die Netzmaske an:
<input type="text" name="NETZMASKE">
Geben sie den Gateway an:
<input type="text" name="GATEWAY">
Geben sie den Hostnamen an:
<input type="text" name="HOSTNAME">
Geben sie den Domainamen an:
<input type="text" name="DOMAINNAME">


<br>

<HR>
<input type="submit" value="Neue Werte übernehmen">

</FORM>
<HR>

</BODY>
</HTML>



Hier die CGI datei
(besser_3_ausw.cgi)

Code:


#!/bin/ash
echo "Content-type: text/html"
echo ""
echo "<HTML>"
echo "<HEAD>"
echo "<TITLE>Netzwerkssetup</TITLE>"
echo "</HEAD>"
echo "<BODY>"
echo "<H1>Ausgabe der neuen Netzwerkseinstellungen</H1><br>"

echo "Die neuen Netzwerkseinstellungen sind nun geschrieben.<br>"
echo "Sie werden erst nach einen neustart des Systems aktiv.<br>"
echo "Bitte beachten sie, dass sich ihr Computer in dem gleichen Netz befinden muss.<br>"
echo "Nach Überprüfung der Angaben bitte auf Neustart klicken oder auf zurück um neue einzugebn.<br>"

IPADRESSE=$QUERY_STRING

echo "Ihre lokale zugriffsip ist: ${REMOTE_ADDR} <br>"


sed -e s/IPADDR_0=192.168.1.*/IPADDR_0=${IPADRESSE}/g rcS.work > rcS.neu
echo "Die Ip des Boards ist jetzt: ${IPADRESSE} <br>"
echo "<A href="./reboot.cgi">Neustart des Boards!</a><br>"


echo "</BODY>"
echo "</HTML>"



Hier wäre noch die Endtextdatei:
(rcS.work)

Code:

#
#   Defaults for the boot scripts in /etc/rcS.d
#
# Time files in /tmp are kept in days.
TMPTIME=0
# Set to yes if you want sulogin to be spawned on bootup
SULOGIN=no
# Set to no if you want to be able to login over telnet/rlogin
# before system startup is complete (as soon as inetd is started)
DELAYLOGIN=no
# Set UTC=yes if your system clock is set to UTC (GMT), and UTC=no if not.
UTC=no
# Set VERBOSE to "no" if you would like a more quiet bootup.
VERBOSE=yes
# Set EDITMOTD to "no" if you don't want /etc/motd to be editted automatically
EDITMOTD=yes
#
# Contec Defaults
#
# Should Hostname be set?
HOSTNAMESET=yes
# Hostname
HOSTNAME=micro9
# Domain
DOMAIN=contec-int.at
# Should Realtime started? 
REALTIME=yes
# Should CODESYS application started? 
CODESYS=yes
# Should Watchdog started? 
WDTD=yes
# Should USVD started? 
USVD=no
# Should Mouse start on MW?
MOUSE=yes
# Mouse Type?
MOUSE_TYPE=ps2
# Mouse Port?
MOUSE_PORT=/dev/mouse
# Should DHCPCD started?
DHCPCD=no
# Should Network started
NETWORKSET=yes
# Network var
INTERFACE_0=eth0
IPADDR_0=192.168.1.218
ETMASK_0=255.255.255.0
NETWORK_0=192.168.1.0
BROADCAST_0=192.168.1.255
GATEWAY_0=192.168.1.2
# Should Mail started ?
PLCMAIL=yes
# Mail-Configuration Server
MAILSERVER=192.168.1.221
# Mail-Configuration from mail
FROMMAIL=test.user@contec.com
# Should SCREENSAVER started?
SCREENSAVER=no
# SCREENSAVER_TIMEOUT?
SCREENSAVER_TIME=100
# SCREENSAVER_OFF_TIMEOUT?
SCREENSAVER_OFF=100

# Is linux unconfigured ?
UNCONFIGURED=no
#


[/quote]

_________________
Meine IP:
127.0.0.1
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
@lienX
Titel: RE: Ip Adresse eines embedded Linux über CGI ändern  BeitragVerfasst am: 21.07.2006, 09:47 Uhr



Anmeldung: 19. Jul 2006
Beiträge: 43

Jemand ne idee?
es geht ja nur noch darum
IPADRESSE=$QUERY_STRING
richtig zu zerlegen.

_________________
Meine IP:
127.0.0.1
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
schnorrer
Titel: RE: Ip Adresse eines embedded Linux über CGI ändern  BeitragVerfasst am: 21.07.2006, 13:44 Uhr



Anmeldung: 09. Jan 2006
Beiträge: 1721

schau mal in die sources vom speedport500V. da ist einiges für dich dabei. zu beziehen via t-online/downloads/netcards
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
@lienX
Titel: RE: Ip Adresse eines embedded Linux über CGI ändern  BeitragVerfasst am: 21.07.2006, 14:29 Uhr



Anmeldung: 19. Jul 2006
Beiträge: 43

@schnorrer: der link war kaputt denke ich.
Habe mit google jetzt die Sources gefunden.
Muss ich mir erst mal anschauen. - Danke

_________________
Meine IP:
127.0.0.1
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
schnorrer
Titel: RE: Ip Adresse eines embedded Linux über CGI ändern  BeitragVerfasst am: 21.07.2006, 18:30 Uhr



Anmeldung: 09. Jan 2006
Beiträge: 1721

Sorry hab den link versaut. heißt t-online/software/download/netcards.

Dachte du gehst erst über t-onlie und dann auf der linken Seite die links weiter. Die HP von t-offline ist recht unübersichtlich.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
p500xl
Titel: RE: Ip Adresse eines embedded Linux über CGI ändern  BeitragVerfasst am: 21.07.2006, 19:52 Uhr



Anmeldung: 05. Jul 2006
Beiträge: 127

weiss nicht ob ich dich da richtig versteh

#!/usr/bin/perl

use CGI qw(-no_xhtml :standard :html3);

übergeben kann man die werte so

$field[0] = param('IPADRESSE');
$field[1] = param('NETZMASKE');

abfragen z.B

foreach(@field)
{
if ($_ eq "")
{
&missing_data();
}
}

kannst du auch alles in ein cgi script schreiben
siehe
http://stein.cshl.org/~lstein/talks/cgipm/index.htm
falls es das nicht wahr
sorry
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
schnorrer
Titel: RE: Ip Adresse eines embedded Linux über CGI ändern  BeitragVerfasst am: 21.07.2006, 22:28 Uhr



Anmeldung: 09. Jan 2006
Beiträge: 1721

Sorry bin kein Programierer, ich wußte nur woher du die Infos bekommst.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
@lienX
Titel: Habs fertig  BeitragVerfasst am: 24.07.2006, 08:55 Uhr



Anmeldung: 19. Jul 2006
Beiträge: 43

@schnorrer: np danke für die infos & die Seite von T-§%&$%line ist wirklich ne Katastrophe Sehr böse

@p500xl: Mein skript kann leider kein Perl verwenden aber der Link ist super für meine nächsten Projekte. Danke Auf den Arm nehmen

Danke an euch!
Habe jetzt die Lösung:

Den String zerteilen:

Code:


IFS=\&
set $QUERY_STRING
while [ $1 ]; do eval $1; shift; done
unset IFS




Das fertige CGI:

Code:


#!/bin/ash
echo "Content-type: text/html"
echo ""
echo "<HTML>"
echo "<HEAD>"
echo "<TITLE>Netzwerkssetup</TITLE>"
echo "</HEAD>"
echo "<BODY>"
echo "<H1>Ausgabe der neuen Netzwerkseinstellungen</H1><br>"

echo "Die neuen Netzwerkseinstellungen sind nun geschrieben.<br>"
echo "Sie werden erst nach einen neustart des Systems aktiv.<br>"
echo "Nach Überprüfung der Angaben bitte auf Neustart klicken oder auf zurück um neue Werte einzugeben.<br>"

######IPADRESSE=$QUERY_STRING



IFS=\&
set $QUERY_STRING
while [ $1 ]; do eval $1; shift; done
unset IFS

sed -e s/IPADDR_0=.*/IPADDR_0=${IPADRESSE}/g rcS.work > rcS.neu
sed -e s/ETMASK_0=.*/ETMASK_0=${NETZMASKE}/g rcS.neu > rcS.neu2
sed -e s/GATEWAY_0=.*/GATEWAY_0=${GATEWAY}/g rcS.neu2 > rcS.neu3
sed -e s/HOSTNAME=.*/HOSTNAME=${HOSTNAME}/g rcS.neu3 > rcS.neu4
sed -e s/DOMAIN=.*/DOMAIN=${DOMAINNAME}/g rcS.neu4 > rcS.neu5

echo ""

echo "Die Ip des Boards ist jetzt: ${IPADRESSE} <br>"
echo "Die Netzwerkmaske des Boards ist jetzt: ${NETZMASKE} <br>"
echo "Der Gateway des Boards ist jetzt: ${GATEWAY} <br>"
echo "Der Hostname des Boards ist jetzt: ${HOSTNAME} <br>"
echo "Die Domain des Boards ist jetzt: ${DOMAINNAME} <br>"


echo "Ihre lokale zugriffsip ist: ${REMOTE_ADDR} <br>"
echo "Beachten sie bitte, das sie sich im gleichen Netz wie das Board aufhalten."
echo "<A href="./reboot.cgi">Neustart des Boards!</a><br>"


echo "</BODY>"
echo "</HTML>"
 

_________________
Meine IP:
127.0.0.1
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.