26.10.2014, 09:01 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
vb
Titel: Tipp: Viele - Tasten - Maus (Trust JMI-6950R Laser Maus)  BeitragVerfasst am: 13.01.2008, 20:06 Uhr



Anmeldung: 19. Nov 2006
Beiträge: 41

Hallo,

ich hab jetzt einige der Buttons meiner USB-Maus zum Laufen bekommen.
Da in meinem Kontrollzentrum irgendwie keine Mäuse einstellbar sind
(Kanotix R6B), hab ichs auf die Google - Tour gemacht.

Ich schreibs mal rein - vielleicht hilfts ja dem einen oder anderen.

Also, die Maus hat folgende Tasten:
Linke (Button 1)
Mausrad push (Button 2)
rechts (Button 3)
Mausrad (Button 4 und 5)
Daumentasten (Button 6 und 7)

Dann noch Zoom in und out (kein xev-Event)
und Mausrad kippen l+r (auch kein xev-Event)
Die vier fehlen noch... vielleicht hat einer ne Idee...

Also
1) xev in der Konsole starten und sehen, wo was passiert.
2) /etc/X11/xorg.conf anpassen, den Teil mit USB - Maus.
Meine sieht jetzt so aus:

Section "InputDevice"
Identifier "USB Mouse"
Driver "mouse"
Option "Device" "/dev/input/mice"
Option "SendCoreEvents" "true"
Option "Protocol" "ExplorerPS/2"
Option "ZAxisMapping" "4 5"
Option "Buttons" "9"
EndSection

Merke: den Maustreiber hab ich geändert und die Buttons auf 9 gesetzt.
Nun X neu starten (Ctrl-Alt-Backspace)

3) xev zeigt jetzt die Tasten (Zustand wie oben beschrieben - reicht erst mal)

4) imwheel installiert (über apt)

5) die /etc/X11/imwheel/startup.conf angepasst, ist jetzt so:

# Configuration file for setting imwheel startup parameters.

# Set this to "1" to make imwheel start along with your X session.
IMWHEEL_START=1

# Specify the command line parameters to pass to imwheel.
# Simply uncomment the bottom line, and if necessary replace
# the default options with your own. A button spec of "0 0 8 9"
# will grab the thumb buttons of most mice. "0 0 0 0 8 9" should
# work for mice with a scroll wheel with two axes. Keep in mind
# that each button number must be separated by a space.
IMWHEEL_PARAMS='-b "0 0 8 9"'

Hier hab ich den Startparameter auf 1 gesetzt und das Kommentierungszeichen auf der letzten Zeile entfernt.

6) die /etc/X11/imwheel/imwheelrc angepasst, und zwar ganz am Schluss folgendes hinzugefügt :

".*"
None,Thumb1,Alt_L|Left
None,Thumb2,Alt_L|Right

Und zwar genau so, also 3 Zeilen.

X neu gestartet, jetzt gehts.

Im wesentlichen hifreich war:
http://wiki.ubuntuusers.de/Extratasten
und die Links in http://www.supernature-forum.de/top-the ... asten.html

Wenn jemandem noch was zu dem kippelnden Scrollrad einfällt, wär ich dankbar.

Viele Grüße
vb
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
makke
Titel: Tipp: Viele - Tasten - Maus (Trust JMI-6950R Laser Maus)  BeitragVerfasst am: 13.01.2008, 20:23 Uhr
Team Member
Team Member


Anmeldung: 02. Jan 2005
Beiträge: 905
Wohnort: Hagen
und fix-5b-mouse.sh hat nicht gereicht?
http://kanotix.com/files/fix-5b-mouse.sh
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
vb
Titel:   BeitragVerfasst am: 13.01.2008, 20:36 Uhr



Anmeldung: 19. Nov 2006
Beiträge: 41

Hi,

ich hab das schon gesehen, aber mich nicht getraut das einfach laufenzulassen. Weil :
1) ich noch zu blöd bin, zu durchschauen, was das sript macht
2) das script relativ alt ist. Ich hab in den Foren dazu nur bzgl alter Kanotixe etwas gefunden, war also nicht sicher, ob es für die 6B noch geht und
3) meine ist ein ca. 11 Button Maus Winken das sind 6 mehr als 5

Viele Grüße

vb
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
makke
Titel:   BeitragVerfasst am: 13.01.2008, 21:03 Uhr
Team Member
Team Member


Anmeldung: 02. Jan 2005
Beiträge: 905
Wohnort: Hagen
1) das script tut nicht viel anderes (statt Option "Buttons" "9" sinds nur Option "Buttons" "7" und "0 0 0 0 8 9" statt "0 0 8 9" wie bei dir)
2) wenns nicht funktioniert update ich es normalerweise Winken
3) der name ist evtl. etwas unglücklich, aber wie viele buttons funktionieren denn?

ich teste das script normalerweise mit einer mx310 die hat nur zusätzlich vor/zurücktasten
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
vb
Titel:   BeitragVerfasst am: 13.01.2008, 21:23 Uhr



Anmeldung: 19. Nov 2006
Beiträge: 41

Hi Makke,

ein prima script.
Es geht auf einer erst letzte woche per dist-upgrade aktualisierter RC6 mit dem selben Effekt wie
meine Versuche. Also, alles ok!!
Genau so gut.

Es gehen:
Linke (Button 1)
Mausrad push (Button 2)
rechts (Button 3)
Mausrad (Button 4 und 5)
Daumentasten (Button 6 und 7)

Nicht gehen :
Dann noch Zoom in und out (kein xev-Event)
und Mausrad kippen l+r (auch kein xev-Event)

siehe oben ..

Die Zoom - Tasten und das Mausrad - kippen gibt nix in xev aus.

Ich hab was von evdev-Treiber gehört, aber nicht ausprobiert...

Soll ich was testen? was?

Viele Grüße

vb
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
makke
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.01.2008, 14:53 Uhr
Team Member
Team Member


Anmeldung: 02. Jan 2005
Beiträge: 905
Wohnort: Hagen
wenn xev kein event anzeigt, dann ist die taste auch mehr oder weniger tot
man könnte evtl. einen anderes protocol testen,
vermutlich bringt es dir aber nich viel

//edit
mit evdev lassen sich bei mir auch nicht mehr tasten ansprechen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.