01.11.2014, 06:57 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
stalin2000
Titel: Super Projekt übernehmen zum weiterführen?  BeitragVerfasst am: 04.06.2009, 00:41 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Hallo Ihr,

das mit Abstand beste und einfachste mp3 Ripprogramm für Linux meiner Meinung nach ist ripperx

http://sourceforge.net/projects/ripperx/

leider scheint das Projekt tot zu sein. Kennt Ihr nicht eine/n ProgrammiererIn der/die das weiterführen kann/will?

Das Programm ist fast perfekt. Das einzige Manko: wenn man variable Bitrate anklickt, wird's trotzdem konstante Bitrate...

Viele Grüße Christopher

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
krishan1
Titel:   BeitragVerfasst am: 07.06.2009, 13:32 Uhr



Anmeldung: 22. Jul 2005
Beiträge: 227

Grip scheint auch nicht mehr weiterentwickelt zu werden. Das Programm gibt es noch in Lenny, ist jetzt aber aus den Repos verschwunden wegen Inaktivität.
Wenn also jemand Lust hat ...

_________________
Subjektivität ("Ich bin") ist ein Parasit auf dem Erleben. Nanavira Thera | Notizen zu Dhamma
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.06.2009, 10:44 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
ripperx ist doch perfekt. Das Problem mit der Variablen Bitrate kann man lösen, indem man einfach die "VBR-Quality" verändert. Auf Stufe 3 z.B. Irgendwie banal, aber gut...

Obwohl wahrhaft Perfekt wäre das Programm, wenn es jetzt noch Presets unterstützen würde, die man als Knopf anklicken kann, wie "Hörbuch", "Musik - Qualität" oder "Musik - Sparsam"

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.