26.10.2014, 09:40 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Henning
Titel: hda / sda -sdb  BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 09:29 Uhr



Anmeldung: 20. Feb 2004
Beiträge: 101
Wohnort: Shanghai
Moin,

ev. kann mir hier jemand etwas auf die Spruenge helfen Smilie

Bisher hatte mein Fileserver , mit Kanotix 2.6.28 , eine P-ATA Festplatte mit 200 GB die als /dev/hda erkannt und eingebunden wurde.
Nun habe ich mir eine Samsung HD103SI S-ATA Platte zugelegt und musste dazu einen SATA 300 TX2Plus PCI Controller einbauen. Das MB (Asus A7V600) hat zwar S-ATA Anschluesse, allerdings wollten die mit der Platte nichts zutun haben Traurig . Platte zu neu oder board zu alt Smilie
. Egal, mit dem Controller laeufts ja prima.
Habe jetzt aber festgestellt das alle Platten als /dev/sda resp /dev/sdb erkannt werden. Ist das so normal ? An der "HDA" habe ich ja nichts geaendert und booten tut das System nach wie vor.
Ev kann mir ja jemand erklaeren warum und wieso das so ist.

Tschuess
Henning
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
schwedenmann
Titel: hda sda  BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 09:58 Uhr



Anmeldung: 22. Jun 2004
Beiträge: 444
Wohnort: Wegberg
Hallo

Zitat:
Das MB (Asus A7V600) hat zwar S-ATA Anschluesse, allerdings wollten die mit der Platte nichts zutun haben


Kann es sein, das das MB nur SATA-I und die Platte SATA II hat?
Wenn ja, mußt du die Platte per jumper auf SATA-I umstellen, dann sollte sie auch am MB funktionieen.

Zur Frage hda sda.
Ja ist normal, es werden jetzt alle Platten als sdxyz angesprochen.
mach mal ein fdsik -l, dann siehst du, wei dein System die Platten anspricht.

mfg
schwedenmann

_________________
Linux,DOS,Windows
The Good, the bad, the ugly
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Henning
Titel: hda sda  BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 10:52 Uhr



Anmeldung: 20. Feb 2004
Beiträge: 101
Wohnort: Shanghai
Moin,

aha, wieder etwas schlauer Smilie Die Kanotix Installation bei mir laeuft schon seit "Urzeiten" und deshalb waren da wohl noch aeltere Einstellungen aktiv.

Richtig , das Mboard ist ja nun nicht ganz taufrisch und deshalb hat es auch "nur" SATA-1. Aber auch mit dem Jumper auf der Platte hat es nicht geklappt.

Tschuess
Henning
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: hda sda  BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 11:16 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16275

@Henning

Es ist unmöglich, dass kernel 2.6.28 mal so konfiguriert war, dass du hda hattest. Es gab mal 2.6.24 noch ohne libata aber niemals 2.6.28 für Kanotix.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Henning
Titel: hda sda  BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 12:16 Uhr



Anmeldung: 20. Feb 2004
Beiträge: 101
Wohnort: Shanghai
Moin,

da hast Du Recht. Bis zum Einbau der Sata II Platte lief der Kasten mit dem Kernel 2.6.22. Nach dem Einbau der Platte gab es wiederholt Probleme die durch einen Kernel upgrade auf 2.6.28 geloest worden sind. Wie gesagt der Kasten lief / laeuft ohne zumurren seit Jahren mit Kanotix. Da bestand bisher auch kein Aenderungsbedarf. Smilie

Tschuess
Henning
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.