30.10.2014, 16:15 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Felis
Titel: HP-Laserjet 4M "druckt" nur weiße Blätter  BeitragVerfasst am: 07.06.2013, 17:50 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 393

Damit ist alles gesagt. Dragonfire installiert, Drucker "eingerichtet", er startet auch bei praktisch jedem Treiber, aber die Blätter sind unbedruckt. Kann mir wer helfen? Am Drucker kann´s nicht wirklich liegen. Vor der Neuinstallation keine Probleme.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: HP-Laserjet 4M "druckt" nur weiße Blätter  BeitragVerfasst am: 08.06.2013, 09:22 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16275

Hat der Drucker ne testfunktion? Cups hat ja eine, erstmal die nehmen. Evtl. musste dein Modell mit http://localhost:631 löschen und dann mit

hp-setup

konfigurieren.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel:   BeitragVerfasst am: 08.06.2013, 14:32 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 393

Danke für die Hilfe. Habe ihn mit localhost:631 gelöscht und so auch neu konfiguriert. Mit dem zweiten zur Auswahl stehenden Treiber "LaserJet 4M Foomatic/lj4dith" funktioniert es auch schon. Mit dem ersten Treiber gab´s doppelte Ausdrucke.
hp-setup ließ mich eigenartigerweise die Auswahl "Parallel-Port" nicht treffen. Nur USB, Netzwerk und Wireless sind anklickbar.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.06.2013, 08:58 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 393

Einzig was mir auffällt, dass lpq auch bei eingeschaltetem Drucker nix findet.
root@linux:/home/am# lpq
lpq: Error - no default destination available.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
totschka
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.06.2013, 19:51 Uhr



Anmeldung: 27. Jun 2007
Beiträge: 402

Felis hat folgendes geschrieben::
Einzig was mir auffällt, dass lpq auch bei eingeschaltetem Drucker nix findet.
root@linux:/home/am# lpq
lpq: Error - no default destination available.


Solange der Drucker in CUPS nicht als Standarddrucker gesetzt wurde, wird er mit lpq ohne Angabe des Namens der Druckerwarteschlange auch nicht angezeigt.

Ersatzweise geht lpc mit dem Kommando 'status':
Code:
# lpc
lpc>
status
HP_Officejet_6000:
   printer is on device 'socket' speed -1
   queuing is enabled
   printing is enabled
   no entries
   daemon present
lpc>
quit

(Beispiel von mir)

Ist der Drucker in CUPS als Standarddrucker gesetzt, reicht auch ein einfaches lpq.

P.S.:
Code:
# lpq -P HP_Laserjet_6000

führt in meinem Fall auch zum Ziel, wenn der Drucker nicht Standarddrucker ist. Das Leerzeichen zwischen der Option -P und dem Namen der Warteschlange darf man auch weglassen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.06.2013, 20:55 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 393

Danke für die Aufklärung!
Code:
root@linux:/home/am# lpc status
HP_LaserJet_4_Plus_LPT_1:
        printer is on device 'parallel' speed -1
        queuing is enabled
        printing is enabled
        no entries
        daemon present
root@linux:/home/am# lpq -P HP_LaserJet_4_Plus_LPT_1
HP_LaserJet_4_Plus_LPT_1 is ready
no entries
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.