19.09.2014, 16:55 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
knegges
Titel: ATI-Grafikkarte installieren  BeitragVerfasst am: 16.06.2013, 22:52 Uhr



Anmeldung: 22. Jul 2008
Beiträge: 70

Hallo,
ich habe DF 32Bit Spezial installiert.
leider scheint es meine Grafikarte nicht zu erkennen.

Ich habe einen Lenovo Thinkpad W500 mit Intel P9700 mit integriertem Grafikchip und einer zusätzlichen Grafikkarte ATI Mobility FireGL V5700 (512MB), mit Radeon Chipsatz.

Optimalerweise könnten sie also switchable zusammen arbeiten. Mir würde aber auch reichen, die ATI-Karte standardmässig zu benutzen.

Mit install-fglrx-debian.sh bin ich bei DF leider nicht weiter gekommen.
Gibt es einen neuen Befehl?

Merci für die Hilfe
Gruss
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: ATI-Grafikkarte installieren  BeitragVerfasst am: 17.06.2013, 04:28 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16249

Mobility FireGL V5700 wäre laut wikipedia ein Radeon HD 3650 Chip. Auch wenn das die einzige Grafikkarte wäre würde gfxdetect nie fglrx aktivieren, weil im Special iso ein fglrx Treiber vorinstalliert ist, der nur mit Radeon ab HD 5000 funktioniert. Wenn du es im BIOS schaffst die Intel Karte komplett zu deaktivieren könntest du den fglrx legacy Treiber installieren, aber auf keinen fall mit dem alten Script!!! Zeig mir erstmal die Ausgabe von
Code:
lspci -nn|grep VGA

und stell sicher, dass du nur 1 Zeile als ausgabe hast.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
knegges
Titel: ATI-Grafikkarte installieren  BeitragVerfasst am: 17.06.2013, 21:09 Uhr



Anmeldung: 22. Jul 2008
Beiträge: 70

Nabend,
ich habe im Bios die switchable Grafik deaktiviert und die ATI Karte fest eingestellt. Ich hoffe, das reicht.

Auf den Code kommt folgende Ausgabe:
01:00.0 VGA compatible controller [0300]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] RV635/M86 [Mobility Radeon HD 3650] [1002:9591]

Gruss
k
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: ATI-Grafikkarte installieren  BeitragVerfasst am: 17.06.2013, 21:10 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16249

Du brauchst

!nvdebrm
!amddebrm

vom irc, dann
Code:
apt-get autoremove --purge


dann

!amdlegdeb

und dann reboot. ohne special iso braucht die remove befehle am anfang nicht. dann mal als user
Code:
infobash -v
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
knegges
Titel: ATI-Grafikkarte installieren  BeitragVerfasst am: 17.06.2013, 21:39 Uhr



Anmeldung: 22. Jul 2008
Beiträge: 70

Das sieht dann so aus:

Host/Kernel/OS "kanotixbox" running Linux 3.9.0-2-generic i686 [ Kanotix Dragonfire32 LinuxTag2013 KDE-special ]
CPU Info (1) Intel Core2 Duo P9700 @ clocked at [ 800.000 MHz ]
(2) Intel Core2 Duo P9700 @ clocked at [ 800.000 MHz ]
Videocard Advanced Micro Devices, [AMD/ATI] RV635/M86 [Mobility Radeon HD 3650] X.Org 1.12.4 [ 1680x1050 ]
Processes 153 | Uptime 1min | Memory 362.6/8021.4MB | HDD Size 136GB (5%used) | GLX Renderer Gallium 0.4 on AMD RV635 | GLX Version Yes | Client Shell | Infobash v2.67.2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: ATI-Grafikkarte installieren  BeitragVerfasst am: 18.06.2013, 06:15 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16249

Nein, so sah es auch vorher aus, da du hast den letzten Befehl vergessen hast. Aber immer wenn man das sieht, dann fragt man sich schon, warum du nicht das normale KDE iso mit 64 bit installiert hast.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
knegges
Titel: ATI-Grafikkarte installieren  BeitragVerfasst am: 18.06.2013, 20:34 Uhr



Anmeldung: 22. Jul 2008
Beiträge: 70

Leider kommt mit dem letzten Befehl folgende Ausgabe:

-----------------------------------------------------------
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, wenn Sie die
Unstable-Distribution verwenden, dass einige erforderliche Pakete noch
nicht erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
fglrx-legacy-driver : Hängt ab von: libfglrx-legacy (= 8.97.100.7+1-0) soll aber nicht installiert werden
libgl1-fglrx-legacy-glx : Hängt ab von: libfglrx-legacy (= 8.97.100.7+1-0) soll aber nicht installiert werden
E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.
update-initramfs: Generating /boot/initrd.img-3.9.0-2-generic
W: mdadm: /etc/mdadm/mdadm.conf defines no arrays.
W: mdadm: no arrays defined in configuration file.
bash: aticonfig: Kommando nicht gefunden.
-----------------------------------------------------------

Ich würde gerne die 64bit Version installieren, hatte ich auch mit Hellfire.
Es kam aber immer gleich die Meldung: you have to load the kernel first (oder ähnlich).
Ich dachte, wahrscheinlich ist mein Compi doch schon zu alt für 64bit.

Gibt es einen passenden Befehl, um den Kernel zu laden?

Gruss
k
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: ATI-Grafikkarte installieren  BeitragVerfasst am: 18.06.2013, 20:38 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16249

Ne, das ist ein defektes Medium. Muss den Befehl wohl nochmal testen, einmal ist der Bot weggewesen, da musst ich dem neuen Bot alles neu beibringen, vielleicht ist der noch falsch.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
knegges
Titel: ATI-Grafikkarte installieren  BeitragVerfasst am: 24.06.2013, 20:37 Uhr



Anmeldung: 22. Jul 2008
Beiträge: 70

Da war echt die DVD-RW kaputt!!

Ich habe jetzt alles auf 64 bit installiert. Es läuft viel flüssiger.

Mit welcher Befehlsreihe kann ich nun die Grafikkarte installieren?

LG
k
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: ATI-Grafikkarte installieren  BeitragVerfasst am: 24.06.2013, 20:57 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16249

Du kannst es auch so lassen, weil die oss Treiber gehen auch mit 3d.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
knegges
Titel: ATI-Grafikkarte installieren  BeitragVerfasst am: 24.06.2013, 21:03 Uhr



Anmeldung: 22. Jul 2008
Beiträge: 70

Naja, dann meld' ich mich wieder, falls es Probleme gibt.

Hast Du noch eine Idee, warum mein Prozessor nur noch auf 800 MHz läuft?
Ich habe ihn vor kurzem neu eingebaut, am Anfang ging's normal auf und ab nach Bedarf, seit der Neuinstallation von DF bleibt er bei 800 und der Lüfter läuft dauernd.

k
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: ATI-Grafikkarte installieren  BeitragVerfasst am: 24.06.2013, 21:05 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16249

Probier mal im irc

!f

und checke es dann nochmal.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.