03.09.2014, 06:04 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Antonius
29 Titel: Kanotix Spitfire Nightlies von Acritox  BeitragVerfasst am: 31.05.2014, 10:28 Uhr



Anmeldung: 20. Jul 2010
Beiträge: 58

Seit einigen Tagen (27.5.) gibt es bei Acritox http://nightly.kanotix.acritox.com/ Keine aktuellen Spitfire Nightlies mehr. Laut den log-Dateien scheitert das automatisierte Bauen der Spitfire-Isos daran, dass das Paket "wvdial" nicht aus den (Debian-Testing-)Repos heruntergeladen werden kann:

Zitat:
Package wvdial is not available, but is referred to by another package.
This may mean that the package is missing, has been obsoleted, or
is only available from another source

E: Package 'wvdial' has no installation candidate


Ursache dafür ist, dass "wvdial" aus Testing(Jessie) rausgeflogen ist.
http://packages.qa.debian.org/w/wvdial.html
https://release.debian.org/migration/testing.pl?package=wvdial

Das Paket scheint im Übrigen auch schon einige Zeit nicht weiterentwickelt worden zu sein und die Entwickler-Homepage ist offenbar ebenfalls nicht mehr existent.

Gibt es schon Überlegungen, wie damit ungegangen werden soll? Die aus meiner laienhafter Sicht simpelste Maßnahme wäre ja, "wvdial" zumindest vorübergehend beim automatisierten Bau der Spitfire-Nightlies aus der Paketliste zu entfernen (natürlich müssten eventuelle Abhängigkeiten beachtet werden).

P.S.: In "stable"(Wheezy) und "sid" ist das Paket wvdial hingegen weiterhin vorhanden, daher sind Acritox´ Dragonfire Nightlies auch nicht vom o.g. Problem betroffen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Kanotix Spitfire Nightlies von Acritox  BeitragVerfasst am: 31.05.2014, 22:03 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16239

Ist erledigt.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Antonius
6 Titel:   BeitragVerfasst am: 08.06.2014, 16:17 Uhr



Anmeldung: 20. Jul 2010
Beiträge: 58

@Kano: Ich bin immer wieder begeistert, wie schnell und super bei Kanotix der Support funktioniert! Ein dickes Danke!

@all: Kano hat das o.g Problem natürlich viel intelligenter gelöst, als ich angedacht hatte. Er hat das im Debian-Testing-Repo fehlende Paket "wvdial" einfach in das Kanotix-Repo aufgenommen. Smarter Master, smarte Lösungen!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Antonius
29 Titel: Reparatur der Spitfire-Packages-Datei erforderlich?  BeitragVerfasst am: 24.08.2014, 08:52 Uhr



Anmeldung: 20. Jul 2010
Beiträge: 58

Hallo,

aktuell gibt es ein neues Problem beim automatisierten Bauen der Spitfire-Nightlies bei Acritox (damit meine ich nicht die bekannten Probleme der "Spezial"-Versionen). Betroffen sind nur die 64bit-Versionen. Auszug aus http://nightly.kanotix.acritox.com/latest/kanotix64-spitfire-nightly-LXDE.log:
Zitat:
Some packages could not be installed. This may mean that you have
requested an impossible situation or if you are using the unstable
distribution that some required packages have not yet been created
or been moved out of Incoming.
The following information may help to resolve the situation:

The following packages have unmet dependencies:
wine-unstable:i386 : Depends: wine64-unstable:i386 (>= 1.7.15-1~bpo70+0kanotix1) but it is not installable or
wine32-unstable:i386 (>= 1.7.15-1~bpo70+0kanotix1) but it is not going to be installed
E: Unable to correct problems, you have held broken packages.


Die angeblich fehlende Datei ist jedoch tatsächlich im Repo vorhanden (http://kanotix.com/files/dragonfire/backports/wine-unstable-1.7.15-1~bpo70+0kanotix1/wine64-unstable_1.7.15-1~bpo70+0kanotix1_amd64.deb). Daher werden die Dragonfire-64bit-Iso erfolgreich gebaut. Folglich könnte es sich möglicherweise um einen Fehler in der Packages-Datei bei Spitfire handeln.

In der Dragonfire-Version http://kanotix.com/files/dragonfire/Packages ist das o.g. Paket verzeichnet, bei der Spitfire-Version http://kanotix.com/files/spitfire/Packages hingegen nicht.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Reparatur der Spitfire-Packages-Datei erforderlich?  BeitragVerfasst am: 24.08.2014, 09:36 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16239

Ab morgen bauen alle Iso images wieder, Special ist aber nur mit Nvidia Treiber. Der Grund, warum es nicht baut ist, weil das wine-unstable paket jetzt wine-development heisst. Manueles update siehe !wine-dev. Wer mesa 10.3 testen will (gut für Radeon/Intel) siehe !mesa-103 (nur kurzfristig verfügbar).
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.