19.11.2017, 14:00 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Daddy-G
Titel: Kanotix-stretch-LXQT  BeitragVerfasst am: 25.07.2017, 19:09 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1456

Ich werfe mal die Frage in die Runde ob wir ein neues Kanotix mit KDE brauchen.
Natürlich wollen langjährige Nutzer, dass Kanotix weiter geht mit stretch, aber auch mit KDE 5 ?

Habe hier ein spitfire LXDE vom Oktober auf stretch upgedatet.
Dann die LXQT-Pakete installiert.
Das ist zwar bisschen unrund aber das ist es bei einem update von Jessie sowieso. Der Desktop sieht eigentlich gut aus, gerade auch mit dem Kanotix-starrise-Hintergrund.

Es gibt schon Distries mit KDE Plasma und stretch, gerade aus Deutschland mit entsprechenden resourcen, andere werden folgen.

Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt auf LXQT umzusteigen, nachdem es in Debian-stable enthalten ist und entsprechend betreut wird.

Wenn mal die LXDE Version released ist, kann man die LXQT-Pakete hinzuinstallieren und entsprechend testen. Später dann ein LXQT-version aufbauen.

Ist natürlich Kanos Sache, aber ich frage mal die Nutzer, ob sie ein Kanotix-KDE als notwendig erachten.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gs
Titel: Kanotix-stretch-LXQT  BeitragVerfasst am: 26.07.2017, 06:10 Uhr



Anmeldung: 06. Jan 2005
Beiträge: 635

verwende schon seit Jahren die LXDE-Version von Kanotix - KDE ist mir zu überladen...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jonOfTre
Titel: Kanotix-stretch-LXQT  BeitragVerfasst am: 26.07.2017, 08:47 Uhr



Anmeldung: 14. Apr 2005
Beiträge: 90

ich bin ein langjähriger Nutzer von KDE, habe Spitfire auf Stretch mit Kanos Script geupdated und möchte auch zukünftig mit KDE5 arbeiten.
KDE mag sicherlich überladen wirken, aber das lässt sich normalerweise wegkonfigurieren (ohne jetzt eine Diskussion lostreten zu wollen, welches die bessere Oberfläche ist - das halte ich für eine Geschmacksfrage).

_________________
Spitfire 64bit mit Kernel 4.10 auf i7
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 26.07.2017, 16:30 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1456

Es geht jetzt nicht um eine Entscheidung für oder gegen den KDE-Desktop bzw. Plasma5. man kann ja die KDE-Pakete aus Stretch nach der Installation jederzeit hinzufügen.

Kanotix-KDE hatte auch "nur" die KDE Pakete aus Debian-stable und keine Backports, gut für die Stabilität, aber die fokussierten KDE-Freunde bevorzugen wohl Distries mit aktuellen Paketen.

Daher die Frage: Ist es der Aufwand wert eine neue Kanotix-KDE iso zu entwickeln?
Oder sollte man nicht mal neue Wege gehen.
Und: so viel ich verstanden habe ist die Zukunft von LXDE: -> LXQT
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
pintcat
Titel:   BeitragVerfasst am: 09.08.2017, 03:27 Uhr



Anmeldung: 10. Okt 2004
Beiträge: 62

Ich denke, es ist den Aufwand wert. Ich finde Kanotix gut, so wie es jetzt angeboten wird: Mit wahlweise LXDE oder KDE/Plasma. Gerade unerfahrene Neueinsteiger können sowas nicht vorweg entscheiden und sollten die Möglichkeit haben, auszuprobieren, was ihnen besser paßt. Ich selbst nutze beides - KDE auf den dicken Desktop-Brummern und LXDE auf den "leichtfüßigeren" mobilen Geräten.

_________________
Linux 3.18.0-4-generic x86_64 (Kanotix Spitfire64 141201a)
CPU Info: Intel Core2 Quad Q8200 @2.33GHz
Videocard: nVidia G96 GeForce 9500 GT; X.Org 1.16.2 (1280x1024@60hz)
Memory: 4035.6MB; HDD Size: 500GB; GLX Renderer: GeForce 9500 GT/PCIe/SSE2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.