23.10.2014, 09:54 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]
Letzte Änderung am 2012-01-02 12:16:01 von retabell

Erweiterungen:

Seitentitel (in Arbeit )

jan12
  • Punkt 1
  • Punkt 2
  • Punkt 3
  • Punkt 4
  • Punkt 5
  • Kanotix Excalibur
hier muss text rein

1. Punkt 1

todo
todo
todo

2. Punkt 2

todo
todo

3. Punkt 3

todo
todo

4. Punkt 4

todo


Löschungen:

Bluetooth mit Hellfire (in Arbeit)

24/Aug/11
  • Installation mit bluedevil
  • Installation mit blueman
Im Gegensatz zu KDE 3.5 ist in KDE 4 die Bluetooth Unterstützung nicht soweit fortgeschritten.

1. Bluedevil

Im Kanotix Hellfire vom Mai 2011 ist per default bluedevil installiert.
todo Anleitung
todo Anleitung

2. Blueman

Alternativ lässt sich blueman installieren
#! /bin/bash
apt-get remove --purge obex-data-server bluez bluez-alsa bluez-cups bluedevil libbluedevil1? obexd-client
apt-get install blueman libbluetooth3? libcroco3? libgsf-1-114 libgsf-1-common libnotify1? librsvg2?-2 librsvg2?-common libsexy2? libwnck-common libwnck22? libxres1? notification-daemon obex-data-server python-gconf python-notify
apt-get install obexfs libbfb0? libmulticobex1? libobexftp0? xterm
danach am besten rebooten (oder bluetooth neu starten und neu anmelden)
Das empfangen von Photos oder anderen Daten, sowie pairing sollte nun möglich sein.

Obex-Browser

da nautilus nicht installiert ist und dolphin das obex-Protokoll nicht unterstüzt
muss man dies selber mounten.
Der User muss in der Gruppe fuse sein.
als root:
adduser dein_username fuse

danach in kde neu einloggen
Dann erstellt man sich ein Script was hinterher statt nautilus in blueman eingetragen wird
und speichert es als /usr/local/bin/blueman-helper
#!/bin/bash
# Version 22.08.2011 23:16:16 retabell@gmx.de
#https://bbs.archlinux.de/viewtopic.php?id=17700
#log=/var/log/blueman-browse-helper.log
log=/tmp/blueman-browse-helper.log
mp=~/.obex-"$1"
channel=`sdptool search --bdaddr "$1" FTP | awk '/Channel:/ {print $2}'`
if [ -e "$mp" ]; then
      1. "`date`: cleaning up mount point '$mp'"
        $log
          1. -u -z "$mp" &
        $log
    1. "$mp" &
      $log
else
      1. "`date`: opening FTP channel '$channel' for mount point '$mp'"
$log
  1. "$mp" &
    $log
    1. -b "$1" -B $channel "$mp" &
    $log #dolphin "$mp" &
    $log
  • -e mc "$mp" &
  • $log #konsole -e mc "$mp" &
    $log fi
    echo "`date`: `basename $0` finished for mount point '$mp'"
    $log
    Script download
    blueman-helper
    chmod ugo+x /usr/local/bin/blueman-helper

    Hier eintragen
    Hier das script eintragen:%%
    Als Browser habe ich xterm mit mc eingestellt, dolphin fror ein.

    Hinweis

    Benutzer von Samsung-Handys benötigen eventuell einen Patch für den obex-data-server
    http://bugs.debian.org/cgi-bin/bugreport.cgi?bug=569258
    Viel Spass beim ausprobieren, und dran denken die Downloadrate ist nicht so hoch


    Editiert am 2011-12-12 18:49:09 von mariodf72 datum

    Erweiterungen:
    24/Aug/11


    Editiert am 2011-12-12 05:32:40 von retabell textfluss grr

    Erweiterungen:
    Hier das script eintragen:%%
    Als Browser habe ich xterm mit mc eingestellt, dolphin fror ein.


    Löschungen:
    Hier das script eintragen:
    Als Browser habe ich xterm mit mc eingestellt,
    dolphin fror ein.%%



    Editiert am 2011-12-11 16:58:48 von retabell download link

    Erweiterungen:
    dolphin fror ein.%%

    Löschungen:
    dolphin fror ein.


    Editiert am 2011-12-11 16:27:15 von retabell download link

    Erweiterungen:
    Script download
    blueman-helper


    Löschungen:




    Editiert am 2011-12-11 15:58:59 von retabell typo

    Erweiterungen:
    und speichert es als /usr/local/bin/blueman-helper
    chmod ugo+x /usr/local/bin/blueman-helper


    Löschungen:
    und speichert es in /usr/local/bin


    Editiert am 2011-12-11 15:45:57 von retabell adduser fuse

    Erweiterungen:
    Der User muss in der Gruppe fuse sein.
    als root:
    adduser dein_username fuse

    danach in kde neu einloggen
    Dann erstellt man sich ein Script was hinterher statt nautilus in blueman eingetragen wird
    und speichert es in /usr/local/bin


    Löschungen:
    Der User muss in der Gruppe fuse sein
    Dazu erstellt man sich ein Script was hinterher statt nautilus in blueman eingetragen wird.



    Editiert am 2011-12-11 11:44:07 von retabell screenshot thx mariodf72

    Erweiterungen:
    Viel Spass beim ausprobieren, und dran denken die Downloadrate ist nicht so hoch

    Löschungen:
    Viel Spass beim ausprobieren, und dran denken, die Downloadrate ist nicht so hoch


    Editiert am 2011-12-11 11:32:36 von retabell

    Erweiterungen:


    Hier das script eintragen:
    Hier eintragen
    Viel Spass beim ausprobieren, und dran denken, die Downloadrate ist nicht so hoch


    Löschungen:
    Viel Spass beim ausprobieren, und dran, denken die Downloadrate ist nicht so hoch


    Editiert am 2011-10-13 20:48:46 von mariodf72 install ist n bissel länger :(

    Erweiterungen:
    apt-get install blueman libbluetooth3? libcroco3? libgsf-1-114 libgsf-1-common libnotify1? librsvg2?-2 librsvg2?-common libsexy2? libwnck-common libwnck22? libxres1? notification-daemon obex-data-server python-gconf python-notify

    Löschungen:
    apt-get install blueman libbluetooth3? libcroco3? libgsf-1-114 libgsf-1-common libnotify1? librsvg2?-2 librsvg2?-common \
    libsexy2? libwnck-common libwnck22? libxres1? notification-daemon obex-data-server python-gconf python-notify



    Editiert am 2011-08-24 19:10:24 von mariodf72 :)

    Erweiterungen:
    da nautilus nicht installiert ist und dolphin das obex-Protokoll nicht unterstüzt

    Löschungen:
    da nautilus nicht installiert ist und dolphin das obex-Protokoll nicht unterstüsst


    Editiert am 2011-08-24 18:19:40 von retabell bluetooth Datenübertragung

    Erweiterungen:

    Bluetooth mit Hellfire (in Arbeit)



    Löschungen:

    Bluetooth mit Hellfire




    Editiert am 2011-08-24 18:15:11 von retabell

    Erweiterungen:

    Bluetooth mit Hellfire


    Inhalt


    • Installation mit bluedevil
    • Installation mit blueman




    Dieser Artikel wurde bereits mit folgenden Kanotix-Versionen getestet:
    • Kanotix Hellfire



    Im Gegensatz zu KDE 3.5 ist in KDE 4 die Bluetooth Unterstützung nicht soweit fortgeschritten.


    1. Bluedevil


    Im Kanotix Hellfire vom Mai 2011 ist per default bluedevil installiert.

    todo Anleitung

    todo Anleitung

    2. Blueman


    Alternativ lässt sich blueman installieren

    #! /bin/bash
    
    apt-get remove --purge obex-data-server bluez bluez-alsa bluez-cups bluedevil libbluedevil1 obexd-client
    
    apt-get install blueman libbluetooth3 libcroco3 libgsf-1-114 libgsf-1-common libnotify1 librsvg2-2 librsvg2-common \
    libsexy2 libwnck-common libwnck22 libxres1 notification-daemon obex-data-server python-gconf python-notify
    apt-get install obexfs libbfb0 libmulticobex1 libobexftp0 xterm


    danach am besten rebooten (oder bluetooth neu starten und neu anmelden)

    Das empfangen von Photos oder anderen Daten, sowie pairing sollte nun möglich sein.

    Obex-Browser

    da nautilus nicht installiert ist und dolphin das obex-Protokoll nicht unterstüsst
    muss man dies selber mounten.
    Der User muss in der Gruppe fuse sein
    Dazu erstellt man sich ein Script was hinterher statt nautilus in blueman eingetragen wird.

    #!/bin/bash
    
    # Version 22.08.2011 23:16:16 retabell@gmx.de
    
    
    #https://bbs.archlinux.de/viewtopic.php?id=17700
    
    #log=/var/log/blueman-browse-helper.log
    log=/tmp/blueman-browse-helper.log
    mp=~/.obex-"$1"
    channel=`sdptool search --bdaddr "$1" FTP | awk '/Channel:/ {print $2}'`
    
    if [ -e "$mp" ]; then
            echo "`date`: cleaning up mount point '$mp'"                             >> $log
            fusermount -u -z "$mp"                                                  &>> $log
            rmdir "$mp"                                                             &>> $log
    else
            echo "`date`: opening FTP channel '$channel' for mount point '$mp'"      >> $log
            mkdir "$mp"                                                             &>> $log
            obexfs -b "$1" -B $channel "$mp"                                        &>> $log
            #dolphin "$mp"                                                      &>> $log
            xterm -e mc "$mp"                                                      &>> $log
            #konsole -e mc "$mp"                                                      &>> $log
    fi
    
    echo "`date`: `basename $0` finished for mount point '$mp'"                      >> $log


    Als Browser habe ich xterm mit mc eingestellt,
    dolphin fror ein.

    Hinweis


    Benutzer von Samsung-Handys benötigen eventuell einen Patch für den obex-data-server

    http://bugs.debian.org/cgi-bin/bugreport.cgi?bug=569258

    Viel Spass beim ausprobieren, und dran, denken die Downloadrate ist nicht so hoch




    Editiert am 2011-06-13 19:09:09 von mariodf72 mein fehler :(

    Erweiterungen:


    Löschungen:

    QR-code


    Generieren:

    • apt-get install qrencode

    • qrencode -o kanotix.png www.kanotix.de


    es auslesen:

    • apt-get install zbar*


    Generieren:

    • apt-get install qrencode



    es auslesen:

    • apt-get install zbar*

    • zbarimg kanotix.png
    Letzte Revision :
    Letzter Editor :
    Eigentümer :
     
    Deutsch | English
    Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
    Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
    This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.